Mercedes-Benz
Mercedes-Benz B Electric Drive Mercedes-Benz B Electric Drive Mercedes-Benz B Electric Drive
Mercedes-Benz Mercedes-Benz B Electric Drive Mercedes-Benz Mercedes-Benz B Electric Drive Mercedes-Benz
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz B Electric Drive neuvorstellung Mercedes-Benz B Electric Drive neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Mercedes-Benz B Electric Drive
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz

Mercedes-Benz B Electric Drive   Neuvorstellung: Mercedes B Electric Drive

Der nächste Schritt



Mercedes-Benz bleibt bei der Elektro-Mobilität am Ball. Nach dem E-SLS-AMG soll nun eine batteriegetriebene Version der B-Klasse die Autofahrer von der Nutzhaftigkeit überzeugen.

 
Mercedes-Benz B Electric Drive
  
Mercedes-Benz B Electric Drive  - Foto: Hersteller Mercedes-Benz B Electric Drive - Foto: Hersteller Mercedes-Benz B Electric Drive - Foto: Hersteller Mercedes-Benz B Electric Drive - Foto: Hersteller Mercedes-Benz B Electric Drive - Foto: Hersteller Mercedes-Benz B Electric Drive - Foto: Hersteller
Mercedes-Benz
Videos zum Mercedes-Benz und B
Mercedes-Benz B200 Turbo

Mercedes-Benz meint es ernst mit seiner blauen Linie. Nach dem E-Supersportler SLS AMG Electric Drive kommt in den USA Anfang 2014 als nächster Schritt hin zur möglichst emissionsfreien Mobilität die ebenfalls blau lackierte B-Klasse Electric Drive auf den Markt. Europa ist erst später dran.

Der Kompaktvan, der auf New York Autos Show seine Premiere feierte, hat freilich mit gut 100 kW deutlich weniger Dampf unter der Haube, als der 552 kW-starke Supersportler SLS.

Aber mit einem Drehmoment von über 310 Nm, einer Zeit von unter zehn Sekunden beim Sprint von null auf 100 km/h sowie einer elektronisch begrenzten Spitzengeschwindigkeit von 165 km/h ist die Elektro-B-Klasse durchaus flott unterwegs. Mit der NEFZ-Reichweite von 200 Kilometern ist sie zumindest auf dem Papier alltagstauglich. Der reale Wert dürfte deutlich darunter liegen.

Aufgeladen wird das E-Mobil an einer haushaltsüblichen Steckdose. Bei einer Spannung von 240 Volt, wie in den USA üblich, beträgt die Ladedauer für 100 Kilometer Reichweite etwa zwei Stunden. Da die B-Klasse schon für eine Lithium-Ionen-Batterie konzipiert wurde, die sich im Unterboden des Fahrzeugs befindet, müssen die Passagiere keine Abstriche in Sachen Komfort und Platzverhältnisse machen.

Der Innenraum bietet mit dem Tablet-Bildschirm und den runden Belüftungsdüsen das von der B-Klasse Gewohnte. Lediglich im rechten Rundinstrument befindet sich statt des Drehzahlmessers die Leistungsanzeige, die über das Fahrverhalten Auskunft gibt. Je mehr der Fahrer des Vehikels Gas gibt, desto mehr verschiebt sich der Zeiger vom ökologisch grünen in den roten Bereich.

Die Fahrassistenzsysteme stehen den konventionell angetriebenen B-Versionen auch in nichts nach. Serienmäßig an Bord ist ein Kollisionswarner inklusive Bremsassistent. Optional gibt es einen Totwinkel- und einen Spurhalte-Assistenten.

Durch die Vernetzung des Fahrzeuges ist eine Fern-Konfiguration der Elektro-B-Klasse über das Internet möglich. Per Computer oder Smartphone kann der Fahrer den Ladestand der Batterie abfragen oder mit der bereits vorhandenen Reichweite eine Route planen oder bei Bedarf den Innenraum vorheizen oder abzukühlen.

Über den Preis der elektrifizierten B-Klasse schweigt sich Mercedes-Benz noch aus, er dürfte aber deutlich über den 26.685,75 Euro liegen, die die B-Klasse mit einem Verbrennungsmotor mindestens kostet.

Mercedes-Benz B Electric Drive
Stand: Mercedes-Benz B Electric Drive  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Wolfgang Gomoll schickenMercedes-Benz Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: München

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Mercedes-Benz B Electric Drive
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz B Electric Drive
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Mercedes-Benz B Electric Drive
Mercedes-Benz B Electric Drive
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Mercedes-Benz B Electric Drive
Mercedes-Benz B Electric Drive
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Mercedes-Benz