Mazda
Mazda 6 2.0 Mazda 6 2.0Mazda 6 2.0
Mazda Mazda 6 2.0 Mazda Mazda 6 2.0 Mazda
Mazda
Mazda 6 2.0 fahrbericht Mazda 6 2.0 fahrbericht fahrbericht fahrbericht Mazda 6 2.0
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Kia bis Morgan  autos Mobile Version 
Mazda
Mazda

Mazda 6 2.0  Fahrbericht: Mazda 6 2.0

Sanfte Zeiten



Nach müden Jahren ist Mazda mit der aktuellen 6er-Reihe zurück auf der Erfolgsspur. Dynamischer, sportlicher und eleganter präsentiert sich die Mittelklasse. Rund drei Jahre nach der Vorstellung bekommt der Mazda 6 jetzt eine - sanfte - Modellpflege: Die Japaner wollten nichts riskieren.

 
Mazda 6 2.0
  
Mazda 6 2.0 - Foto: Hersteller Mazda 6 2.0- Foto: Hersteller Mazda 6 2.0- Foto: Hersteller Mazda 6 2.0- Foto: Hersteller Mazda 6 2.0- Foto: Hersteller Mazda 6 2.0- Foto: Hersteller
Mazda 6 2.0
Mazda 6 2.0
Mazda 6 2.0
Mazda 6 2.0
Mazda 6 2.0
Mazda
Videos zum Mazda und 6
Mazda6
[+] Gute Verarbeitung, überzeugendes Fahrwerk, sportlicher Motor, gut abgestuftes und knackiges Getriebe
[-] Lichtschalter am Blinkerhebel, Instrumente schwach beleuchtet, kein Kurvenlicht

Optisch sind die Veränderungen an den drei Modellvarianten Limousine, Fließheck und Kombi kaum zu erkennen. Die leichte Kosmetik an Front- und Heckpartie wurde ungewöhnlich sanft ausgeführt. Ein bisschen Feinschliff an Kühlergrill, Front- und Heckschürze. Zu mehr konnten sich die Designer nicht durchringen. Übersichtlichkeit und Haptik sind nach wie vor überzeugend.

Auch im Innenraum des 4,69 m langen 6er-Fließheck hat sich nicht allzu viel getan. Die bislang sehr metallisch anmutende Mittelkonsole wich einer dunklen Ausführung in Klavierlack. Sieht fraglos besser aus und fügt sich harmonischer in das ebenfalls leicht geschärfte Armaturenbrett ein. Die Verarbeitung ist tadellos – die Bedienung ebenfalls. Nicht hinzugelernt haben die Mazda-Ingenieure beim Thema Instrumentenbeleuchtung. Wer auch bei Tag im Licht unterwegs ist, kann die leicht abgedunkelten Anzeigen von Kilometerzähler und Navigationssystem (jetzt mit DVD-Technik) kaum ablesen.

, Fahrbericht
Karakuri
, Fahrbericht

Erfreulich bleiben dagegen die vorbildlichen Sitze: mit genügend langer Beinauflage und viel Seitenhalt. Auf Wunsch sind die elektrischen Sitze nun auch mit einer Memoryfunktion zu bekommen. Ansonsten bleibt alles beim Alten. Praktisch nach wie vor beim Fünftürer und Kombi das System der mit einem Handgriff umklappbaren Rücksitze. Mazda nennt es Karakuri. Den Namen müssen Sie sich nicht merken. Wichtig ist, dass die Sitzlehnen und –flächen wie von Geisterhand zusammenfallen und eine ebene Ladefläche freigegeben wird. Das Kofferraumvolumen liegt bei der Limousine bei 500 Litern. Die Fließheckversion bietet variable 492 bis 1662 Liter.

Über dem Rückspiegel bekommt der Fahrer eine Rückmeldung, ob die - maximal drei - hinteren Passagiere angegurtet sind. Das Einsteigen in den Mazda 6 geschieht ebenfalls leichter als bisher. Beim Keyless-Entry-System kann der Scheckkartenschlüssel in der Tasche bleiben. Die Bedienung von Tür- und Zündschloss funktioniert per Funk.

, Fahrbericht
Sportlich und knackig
, Fahrbericht

Der 1,4 Tonnen schwere Mazda 6 war seit seiner Markteinführung im Jahre 2002 für seine überzeugenden Motoren und eine gehöriges Maß an Fahrdynamik bekannt. Hier wurde ebenfalls leicht nachgearbeitet. Die beiden Dieselmodelle haben ab sofort nicht nur die Abgasnorm Euro-4, sondern auch einen serienmäßigen Partikelfilter. Die Benziner wurden in punkto Sparsamkeit verbessert. Trotzdem wurde Wert auf Sportlichkeit gelegt. Der Zweiliter-Vierzylinder leistet 108 kW/147 PS und ein maximales Drehmoment von 184 Nm. 0 auf 100 km/h in 9,9 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h unterstreicht den sportlichen Anspruch des 6ers.

Zu diesem Anspruch trägt insbesondere auch das neue Sechsgang-Schaltgetriebe bei, das prächtig zum Mazda 6 passt. Die Gänge sind gut abgestuft und lassen sich so knackig schalten, dass man fast meint, im Kultroadster Mazda MX-5 zu sitzen, der zum Ende des Jahres in der dritten Generation auf den Markt kommt. Ähnlich überzeugend zeigen sich Lenkung, Bremsen und Fahrwerksabstimmung. Es macht einfach Spaß, den Mazda 6 über kurvige Landstraßen zu bewegen. Mazda gibt als Durchschnittsverbrauch 8,0 Liter Super auf 100 km an.

Die Preise zeigen sich im Vergleich zu den bisherigen Mazda 6-Versionen nahezu unverändert. Der Einstieg in die 6er-Klasse beginnt mit dem 1.8 Comfort bei 20.350 Euro. Eine gute Wahl ist der Mazda 6 2.0 Exclusive für 23.950 Euro. Er bietet unter anderem Klimaautomatik, Alufelgen, Tempomat, ESP, sechs Airbags und ein Soundsystem.

Mazda 6 2.0
Stand: Mazda 6 2.0 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenMazda Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Mazda 6 2.0 hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Mazda 6 2.0
Mazda
Mazda 6 2.0
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Mazda 6 2.0
Mazda 6 2.0
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Mazda 
Mazda 6 2.0
Mazda 6 2.0
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Mazda