Mazda
Mazda 5 2.0 Exclusive Mazda 5 2.0 ExclusiveMazda 5 2.0 Exclusive
Mazda Mazda 5 2.0 Exclusive Mazda Mazda 5 2.0 Exclusive Mazda
Mazda
Mazda 5 2.0 Exclusive fahrbericht Mazda 5 2.0 Exclusive fahrbericht fahrbericht fahrbericht Mazda 5 2.0 Exclusive
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Kia bis Morgan  autos Mobile Version 
Mazda
Mazda

Mazda 5 2.0 Exclusive  Fahrbericht: Mazda 5 2.0 Exclusive

Schubverband



Gut sieht er aus, der neue Mazda 5. Aber wenn wir ehrlich sind, hätten wir seine Optik eine Spur dynamischer erwartet. Sportlichkeit und Selbstbewusstsein geben bei Mazda schon länger den Ton an. Jetzt kommt der Mazda 5, der gleichzeitig Premacy und MPV ersetzen soll.

 
Mazda 5 2.0 Exclusive
  
Mazda 5 2.0 Exclusive - Foto: press-inform Mazda 5 2.0 Exclusive- Foto: press-inform Mazda 5 2.0 Exclusive- Foto: press-inform Mazda 5 2.0 Exclusive- Foto: press-inform Mazda 5 2.0 Exclusive- Foto: press-inform Mazda 5 2.0 Exclusive- Foto: press-inform
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda
Videos zum Mazda und 5
Mazda5
[+] Geräumiger Innenraum, große und prakrische Schiebetüren
[-] Schlapper Motor, kleiner Mittelsitz in der zweiten Reihe

Betont sportlich soll er sein, dynamisch und elegant. Und so den mächtigen Platzhirschen Ford C-Max, VW Touran und dem ganz neuen Opel Zafira den Wind aus den Segeln nehmen. Doch bei dem 5er wollten die Mazda-Designer scheinbar nicht zu viel riskieren. So liegt das Design mit der gelungenen Front, der ansteigenden Seitenlinie und dem dagegen müden Heck stimmig auf einer Linie mit 6er und 3er. Ein bißchen mehr Mut hätte es schon sein dürfen. Wer in dem Haifischbecken voller Kompaktvans bestehen möchte, muss schon laut trommeln. Sonst laufen die Kunden vorbei.

Aufmerksam machen möchte der Mazda 5 mit seinen zwei mächtigen Schiebetüren und dem 6+1-Sitzkonzept. Die beiden Schiebetüren sehen nicht nur pfiffig und praktisch aus – sie sind es auch. In den USA und Asien gibt es sie auch elektrisch - den Europäern bleibt derzeit nur die manuelle Version. Doch auch so öffnen die Türen leicht und geben den Blick in einen wohnlichen Innenraum frei.

, Fahrbericht
Easy Entry
, Fahrbericht

Bei Normalfahrt gibt es in der zweiten Sitzreihe zwei bequeme Einzelstühle. Wird ein fünfter Platz benötigt, lässt sich der zwischen den beiden Sesseln herausklappen - klein, schmal und nicht wirklich bequem. Wenn das nicht reicht: Mit zwei Handgriffen lassen sich weitere Sitze im Kofferraum herausklappen. Nur Kindern bis 1,60 m ist die dritte Reihe aber ernsthaft zuzumuten. Doch im Gegensatz zur Konkurrenz funktioniert der Einstieg mit einer Easy-Entry-Funktion problemlos. Wer wieder aussteigen will, freut sich jedoch über Hilfe von außen. Der Weg zur Griffschlaufe ist weit.

Der ebene Laderaum schluckt maximal 1.566 Liter. Der Innenraum des Mazda 5 erfreut mit unzähligen Ablagen neben, unter und vor den Sitzen. Besonders angenehm reist es sich in der 2+2-Sitzkonfiguration. Die Materialien wirken hochwertig, Sitz- und Bedienkomfort waren den Mazda-Entwicklern scheinbar sehr wichtig. Fahrer und Copilot freuen sich über gut konturierte Sitze mit genügend Beinauflage. Steuer, Pedale und Gangschaltung liegen gut zur Hand.

, Fahrbericht
Müder Motor
, Fahrbericht

Für die gewünschte Sportlichkeit sollen zwei Diesel- und zwei Benzinaggregate sorgen. Die beiden hauseigenen Diesel bieten Euro 4 und einen Partikelfilter. Trotzdem erwartet Mazda, dass die meisten Kunden sich für den großen Benziner mit zwei Litern Hubraum und 107 kW/145 PS entscheiden. Von Sportlichkeit kann jedoch keine Rede sein. Unten herum zeigt sich der Vierzylinder für knapp 150 PS recht dünn. Wer die 1,5 Tonnen Leergewicht sinnvoll bewegen will, muss die Gänge schon willig ausdrehen. Die Fahrleistungen: 0 auf 100 km/h in 10,8 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 200 km/h lassen den Fahrspaß jedoch nicht zu kurz kommen. Wichtiger als sportliches Fahren wird den meisten Mazda 5-Kunden ein geringer Durchschnittsverbrauch sein, der beim Topmodell auf 8,2 Litern Super pro 100 km beziffert wird.

Die Motoren laufen durchweg leise und vibrationsarm – auch ein Beitrag zur Aufenthaltsqualität im Innenraum. Ab Tempo 140 vermisst man einen sechsten Gang, der das Geräuschniveau weiter unten hält. Die Lenkung ist präzise. Doch die Wankbewegungen sind bei flotter Gangart spürbar. Die Wichtigkeit einer Automatik wird in der Mazda-Konzernzentrale wohl unterschätzt. Eine Automatikversion kommt beim Benziner erst später, beim Diesel ist langfristig ein Direktschaltgetriebe geplant. Die Zeit drängt, denn gerade beim Diesel verlangen immer mehr Familienoberhäupter eine Schalthilfe - wenn schon bequem, dann richtig.

, Fahrbericht
Gimmicks inklusive
, Fahrbericht

Doch mit einem soliden Auto allein wollte es Mazda nicht bewenden lassen. So wurden dem neuen Mazda 5 ein paar interessante Gimmicks mitgegeben. Xenonlicht, Navigation und DVD-Entertainment kann heute kaum noch überraschen. Doch eine Rückfahrkamera ist ebenso etwas besonderes wie die HDD-Box. Das Soundsystem des Mazda 5 speichert 3.000 Musiktitel, die zuvor von CD eingelesen wurden. CD rein, gespeichert und wieder zurück mit ihr ins Wohnzimmerregal.

Neu ist das digitale Serviceheft. Tachodreher werden es so ein gutes Stück schwerer haben. Das Serviceheft des Mazda 5 existiert einzig noch in elektronischer Form beim Händler. Der Kunde bekommt nur einen Ausdruck. Klasse Idee.

Der Einstiegspreis für den 115 PS starken Mazda 5 1.8 Benziner liegt bei 19.600 Euro. Doch wer eine vernünftige Ausstattung sucht, wird um den Exclusive nicht herumkommen. Für 21.300 Euro gibt es unter anderem die dritte Sitzreihe und eine Klimaanlage. Die Sicherheitsausstattung ist bei allen 5ern mit sechs Airbags, ESP und ABS komplett.

Mazda 5 2.0 Exclusive
Stand: Mazda 5 2.0 Exclusive Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenMazda Auf Artikel linken
Fotos: press-inform

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Mazda 5 2.0 Exclusive hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda
Mazda 5 2.0 Exclusive
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda 5 2.0 Exclusive
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Mazda 
Mazda 5 2.0 Exclusive
Mazda 5 2.0 Exclusive
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Mazda