Lexus
Lexus CT 200h Lexus CT 200hLexus CT 200h
Lexus Lexus CT 200h Lexus Lexus CT 200h Lexus
Lexus
Lexus CT 200h fahrbericht Lexus CT 200h fahrbericht fahrbericht fahrbericht Lexus CT 200h
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Kia bis Morgan  autos Mobile Version 
Lexus
Lexus

Lexus CT 200h  Fahrbericht: Lexus CT 200h

Kleine Brötchen



Lexus will in Europa ab 2011 kleinere Brötchen backen - und davon mehr verkaufen. Das neue Modell CT 200h gehört in die Kompaktklasse und soll die Zahlen in Deutschland nahezu verdoppeln.

 
Lexus CT 200h
  
Lexus CT 200h - Foto: Hersteller Lexus CT 200h- Foto: Hersteller Lexus CT 200h- Foto: Hersteller Lexus CT 200h- Foto: Hersteller Lexus CT 200h- Foto: Hersteller Lexus CT 200h- Foto: Hersteller
Lexus CT 200h
Lexus CT 200h
Lexus CT 200h
Lexus CT 200h
Lexus CT 200h
[+] Günstiger Normverbrauch, guter Sitzkomfort, gefälliges Fahrwerk
[-] Müdes Triebwerk, mäßige Fahrleistungen, schwache Basisausstattung

Seit mehr als zehn Jahren ist Lexus in Deutschland auf dem Markt. Doch dieses Jahr erwartet der Edel-Ableger von Toyota gerade mal 2.000 verkaufte Fahrzeuge - zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel. Doch nächstes Jahr steht eine Wende an, hofft man bei Lexus. Der Anstoß dazu soll der neue Lexus CT 200h sein, das erste Kompaktklassemodell der hochwertig orientierten Japaner.

Der CT 200h soll Konkurrenzmodelle wie Audi A3, BMW 1er, Alfa Giulietta und Volvo C30 aufs Korn nehmen und finanzstarke Kompaktfans locken. Die Jokerkarte des neuen Einsteiger-Lexus ist dabei der zusätzliche Elektromotor, denn zum ersten Mal ist ein Fahrzeug in der Premium-Kompaktklasse mit Hybridtechnik unterwegs. Dort geben sonst drehmomentstarke Commonrail-Diesel und stark motorisierte Benziner den Ton an.

Dabei hatten die Japaner allerdings nicht den Mut für den ganz großen Schritt, um die europäische Konkurrenz so richtig unter Druck zu setzen. Denn der Lexus CT 200h ist antriebsseitig eng mit dem Toyota Prius verwandt, mit dem er sich unter anderem Benzin- und Elektromotor sowie das stufenlose Automatik-Getriebe teilt. Das garantiert zwar einen Normverbrauch von gerade mal 3,8 Litern Super auf 100 Kilometern, sorgt jedoch auch für allerhand Entbehrungen beim dynamischen Vortrieb. Denn die Gesamtleistung von Vierzylinder-Reihenmotor und Elektromodul liegt gerade einmal bei 100 KW/136 PS. Ausreichend für die Volumen-Kompaktklasse - doch um Premium-Kunden von Audi, BMW oder Mercedes zu Lexus zu holen, ist eine Motorvariante allein mit 136 PS und 180 km/h Spitze zu wenig.

, Fahrbericht
Nur noch Hybrid
, Fahrbericht

"Der Supersportwagen LF-A war unser letztes Fahrzeug in konventioneller Bauweise – als reiner Benziner", erläutert Lexus-Deutschland-Chef Ulrich Selzer. "Alle zukünftigen Lexus-Modelle werden Hybriden sein. Der CT 200h macht dabei den Anfang."

Jahrelang mussten sich die gerade in den USA sehr erfolgreichen Japaner vorwerfen lassen, dass Fahrzeuge der Baureihen GS, LS oder RX nicht so recht auf den europäischen Markt passen würden. Und der durchaus europäische Lexus IS hatte gegen Audi A4, 3er BMW und Mercedes C-Klasse trotz unbestrittener Qualitäten bisher nie eine echte Chance.

Das soll beim kompakten Einstieg in die noble Lexus-Welt mit dem CT 200h ab kommendem Frühjahr anders werden. Trotz des vergleichsweise schweren Nickel-Metall-Hydrid-Akkus hinter der geteilt umklappbaren Rückbank bringt der Fronttriebler konkurrenzfähige 1.370 Kilogramm auf die Waage. Mit einer Gesamtlänge von 4,32 Metern liegt er mitten zwischen VW Golf, Ford Focus und Opel Astra. Der Kofferraum fasst 375 Liter, die sich durch Umklappen der Rückbank auf knapp 1.000 Liter erweitern lassen.

, Fahrbericht
Jede Menge Fahrspaß
, Fahrbericht

Der Innenraum zeigt sich im bekannt wertigen Lexus-Look. Alles fasst sich prima an und sieht schmuck aus. Nur der klobige Controller für die Maus-Bedienung des Multifunktions-Bildschirms ist wohl kaum der Weisheit letzter Schluss. Eine exzellente Figur machen jedoch die ebenso weichen wie gut konturierten Sitze des neuen CT. Auch im Fond lässt es sich für zwei Personen aushalten. Für Sicherheit sorgen unter anderem LED-Tagfahrlicht, ESP, acht Airbags und ein intelligentes Unfallvorwarnsystem.

Punkten will der Lexus CT 200h bei potentiellen Kunden jedoch nicht nur mit seinem niedrigen Verbrauch, sondern auch mit jeder Menge Fahrspaß. Gerade hier glänzt der CT wie bisher kaum ein anderer Lexus. Die Lenkung ist direkt, die Abstimmung von Federn und Dämpfern vorbildlich und das Fahrverhalten alles andere als schwammig. Schnelle Wechselkurven und lange Geraden – das macht Spaß und so setzt der CT 200h mit seiner straffen Abstimmung für Lexus neue Maßstäbe.

Wenn nur das Manko der unwilligen Triebwerkskombination nicht wäre. Denn mit der Systemleistung von 99 Benzin- und 37 Elektro-PS dürften sich im Konzert der großen Image-Kompakten wohl nur Gegner jeglicher Sportlichkeit zufrieden geben. Der 1,8 Liter große Benziner wirkt insbesondere bei schnelleren Passagen auf Landstraßen und Autobahnen überfordert. Daran ändert auch ein Dreh am Fahrprogramm nichts. Denn zwar ist der Unterschied zwischen Economy-, Normal- und Sportmodus deutlich spürbar – schlapp sind bei entsprechender Leistungsabforderung jedoch alle drei Einstellungen.

, Fahrbericht
Erfolg ist relativ
, Fahrbericht

Auf der Autobahn wird es besonders zäh. Wer bei 130 km/h noch einmal munter beschleunigen will, hört ein aufheulendes Triebwerk - spürt jedoch kaum den erhofften Vortrieb. An der Kombination aus nervösem CVT-Getriebe und lautem Triebwerk können auch die ausgefeilte Aerodynamik und die ansonsten vorbildliche Geräuschdämmung des Lexus CT 200h nichts mehr retten. Entweder man passt sich der zurückhaltenden Hybridfahrweise an - oder man ist mit einem anderen Antriebskonzept besser bedient. Deutlich überzeugender schlägt sich der Hybrid bei langsamer Fahrt oder im Cityverkehr. Dabei geht es auf Wunsch bis 45 km/h auch rein elektrisch voran.

Ob das reicht, um nennenswerte Verkaufsanteile von der Konkurrenz zu Lexus herüberzuholen, darf zumindest in Deutschland bezweifelt werden. Ändert nichts daran, dass die Verkaufserfolge im Vergleich zu anderen Lexus-Modellen stattlich sein dürften. Lexus Europa rechnet mit einem Anstieg von derzeit 30.000 auf dann knapp 50.000 Fahrzeuge pro Jahr. Zudem müssten Kunden, die vom Toyota Prius aufsteigen wollen, im Premiumsegment nicht mehr zur Konkurrenz gehen.

Doch nicht nur bei Verarbeitung, Design und Komfort ist sich Lexus mit seinem neuen Modell treu geblieben. Denn der Preis des CT 200h ist nichts für Schnäppchenjäger. Der Einstieg für das nur mäßig ausgestattete Basismodell des CT 200h liegt bei stattlichen 28.900 Euro. Dafür gibt es kaum mehr als das Sicherheitspaket, Klimaautomatik und wenig standesgemäße 15-Zoll-Felgen. Komplett ausgestattet ist allein das Topmodell CT 200h Impression für 40.350 Euro. Zeit zum sparen bleibt jedenfalls: Verkaufsstart ist erst der 25. März 2011.

Lexus CT 200h
Stand: Lexus CT 200h Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenLexus Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Köln

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Lexus CT 200h hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Lexus CT 200h
Lexus
Lexus CT 200h
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Lexus CT 200h
Lexus CT 200h
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Lexus 
Lexus CT 200h
Lexus CT 200h
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Lexus