Land Rover
Range Rover Sport 2014 Range Rover Sport 2014Range Rover Sport 2014
Land Rover Range Rover Sport 2014 Land Rover Range Rover Sport 2014 Land Rover
Land Rover
Range Rover Sport 2014 neuvorstellung Range Rover Sport 2014 neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Range Rover Sport 2014
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Land Rover
Land Rover

Range Rover Sport 2014  Neuvorstelluing: Range Rover Sport

In dynamischer Mission



Großer Auftritt in Manhattan. Im Herzen von New York, direkt neben dem legendären Square Garden, feierte der neue Range Rover Sport am Vorabend der New York Auto Show Weltpremiere.

 
Land Rover Range Rover Sport
  
Land Rover Range Rover Sport  - Foto: Hersteller Land Rover Range Rover Sport - Foto: Hersteller Land Rover Range Rover Sport - Foto: Hersteller Land Rover Range Rover Sport - Foto: Hersteller Land Rover Range Rover Sport - Foto: Hersteller Land Rover Range Rover Sport - Foto: Hersteller
Land Rover
Videos zum Land Rover und Range Rover
Range Rover (2013)
Range Rover Sport (2013)
Range Rover Sport
Range Rover Evoque
40 Jahre Range Rover

Wenn Daniel Craig durch die Straßen von Manhattan düst, dann muss das nicht zwangsläufig der Dreh zum neuesten James-Bond-Streifen sein. An diesem kühlen New Yorker Abend spielte der Filmheld aus dem jüngsten 007-Film "Skyfall" eher die Nebenrolle. Hauptdarsteller ist ein Geländewagen, der in 169 Ländern neue Maßstäbe setzen soll.

Nachdem der britische Luxushersteller Land Rover erst vor kurzem sein Topmodell Range Rover auf den Markt gebracht hat, feierte nun in New York der Range Rover Sport seine Weltpremiere. Vom Vorgängermodell wurde zwischen 2005 und 2013 mehr als 415.000 Stück verkauft. Nun soll der Nachfolger neue Bestmarken setzen.

Die Premierenparty fand in der ehrwürdigen Moynihan Station an der 8th Avenue, gleich neben dem Madison Square Garden statt. Daniel Craig pilotierte den roten Sport-Range im sanften Agenten-Galopp durch Manhattan bis auf die Bühne des alten Postgebäudes, wo rund 500 geladene Gäste warteten.

Ebenso wie sein großer, deutlich elitärerer Bruder Range Rover, hat auch der Range Rover Sport im Vergleich zu seinem Vorgänger mächtig abgespeckt und bringt rund 420 Kilogramm weniger auf die Waage. Mit einer Länge von 4,85 Metern ist der Range Rover Sport sechs Zentimeter länger als sein Vorgänger. Zugleich bringt der um knapp 18 Zentimeter verlängerte Radstand ebenso wie die 5,5 Zentimeter zusätzlicher Breite deutlich mehr Platz im Innenraum. So wurde der Range Rover Sport zu einem 5+2-Sitzer. Die dritte Sitzreihe klappt elektrisch aus und hat eine eigene Klimatisierung. Für zusätzliche Sicherheit und Komfort sorgen eine Reihe von Assistenzsystemen, wie das erstmals in einem Land Rover verbaute Head-Up-Display und ein WLan-Hot-Spot.

Zur Markteinführung im Herbst wird der Range Rover Sport mit drei Motorvarianten starten. Topmodell ist ein fünf Liter großer Achtzylinder-Kompressorbenziner mit fünf Litern Hubraum und 375 kW/510 PS, der 250 km/h schnell ist. Darunter rangiert ein drei Liter großer V6-Diesel, der in den beiden Leistungsstufen mit 190 kW/258 PS als TD V6 und als SDV6 mit 215 kW /292 PS verfügbar sein wird. Mit leichter Verzögerung sollen der 340 PS starke V8-Diesel und eine Diesel-Hybridversion folgen. Für einige Märkte soll es zudem einen 340 PS starker V6-Benziner und eine schlappe Vierzylinderversion geben.

Alle Triebwerke sind mit der Achtgang-Automatik aus dem Hause ZF gekoppelt. Der Kraftstoffverbrauch sank laut Land Rover um bis zu 25 Prozent. Chef-Entwickler Stuart Frith: "Erstmals haben wir auch ein aktives Hinterachs-Differenzial in dem Range Rover Sport verbaut, was zusätzliche Dynamik bringt." Selbst die eindrucksvolle Wattiefe von bis zu 85 Zentimetern muss man zukünftig nicht mehr mit dem Zollstock messen - die Messung führt der Range Rover Sport selbst durch und zeigt dies auf dem 12,3 Zoll großen Zentralbildschirm an.

Optisch präsentiert sich der Sportler als Symbiose aus dem kleinen Range Rover Evoque und dem Aushängeschild Range Rover, mit denen er sich zahlreiche Designdetails teilt.

Der Einstiegspreis für die Basisversion soll knapp unter 60.000 Euro liegen.

Range Rover Sport 2014
Stand: Range Rover Sport 2014 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenLand Rover Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: New York

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Range Rover Sport 2014
Land Rover
Range Rover Sport 2014
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Range Rover Sport 2014
Range Rover Sport 2014
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Range Rover Sport 2014
Range Rover Sport 2014
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Land Rover