Kia
Kia Carnival 2.9 CRDi Kia Carnival 2.9 CRDiKia Carnival 2.9 CRDi
Kia Kia Carnival 2.9 CRDi Kia Kia Carnival 2.9 CRDi Kia
Kia
Kia Carnival 2.9 CRDi neuvorstellung Kia Carnival 2.9 CRDi neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Kia Carnival 2.9 CRDi
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Kia
Kia

Kia Carnival 2.9 CRDi  Neuvorstellung: Kia Carnival 2.9 CRDi

Neues Spiel, neues Glück



Der Kia Carnival bot ehemals viel Licht und Schatten: Die Kunden kamen in Scharen und lobten den preisgünstigen Van. Beim Thema Sicherheit aber musste man Abstriche machen. Das soll sich mit dem Nachfolger ändern.

 
Kia Carnival 2.9 CRDi
  
Kia Carnival 2.9 CRDi - Foto: Hersteller Kia Carnival 2.9 CRDi- Foto: Hersteller Kia Carnival 2.9 CRDi- Foto: Hersteller Kia Carnival 2.9 CRDi- Foto: Hersteller Kia Carnival 2.9 CRDi- Foto: Hersteller Kia Carnival 2.9 CRDi- Foto: Hersteller

Der Kia Carnival ist kein komplett neues Auto - mehr eine gründliche Überarbeitung des erfolgreichen Van-Modells. Vielen Unkenrufen zum Trotz war der Carnival die gesamte Produktionszeit über ein Renner. Preis- und Ausstattung stimmten nun mal seit der Markteinführung.

Doch besonders das Abschneiden beim Euro-NCAP-Test war dagegen alles anders als zufriedenstellend. Wegen der schwachen Ergebnisse beim Frontalcrash wurde er auf zwei Sterne abgewertet. Schlechter war in der Van-Klasse keiner.

, Neuvorstellung
Doppelt gecrasht
, Neuvorstellung

Der neue Kia Carnival hat zumindest schon mal den ebenfalls ähnlich aussagekräftigen IIHS-Crash (Insurance Institute for Highway Safety) mit Bravour gemeistert. Hier gab es fünf Sterne und eine Bestwertung in der Van-Sparte. Und schon vor einigen Wochen war der Kia-Vielsitzer im Crashtest des US-Transportministeriums (NHTSA) mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet worden. Anders als das NHTSA aber testet das IIHS den Frontalaufprall mit einer seitlich versetzten Barriere und entspricht darin den Bedingungen des offiziellen europäischen Crash-Tests EuroNCAP. Serienmäßig sind unter anderem ESP, sechs Airbags und aktive Kopfstützen.

Der neue Kia Carnival wird in zwei Motorvarianten mit jeweils 185 PS bei den Händlern stehen. Die CRDI-Version mit 2,9 Litern Hubraum leistet 343 Nm Drehmoment, der 2,7 Liter große Benziner 246 Nm. Beide Versionen sind als Handschaltung und Automatik erhältlich.

Das Design zeigt sich klarer und selbstbewusster als bisher. Im Innenraum bietet der Carnival auch weiterhin viel Platz. Die Fondstühle sind verschieb-, einklapp- und herausnehmbar. Die Europaversion ist 4,81 Meter lang. Das längere Modell für Asien und die USA misst 5,10 Meter und ist in Europa zunächst nicht erhältlich. Die bisherige Bestuhlung in Format 2+2+3 wurde ersetzt. Jetzt haben in der zweiten Reihe drei- und in der dritten Reihe zwei Personen Platz.

, Neuvorstellung
Laderaum satt
, Neuvorstellung

Bei allen fünf Sitzen in der zweiten und dritten Reihe lassen sich die Rückenlehnen in Liegeposition bringen oder auch ganz nach vorn umklappen. Die Sitze haben ein reduziertes Gewicht, um das Herausnehmen zu erleichtern. Das Kofferraumvolumen liegt zwischen 214 und 3.423 Litern.

Der neue Carnival verfügt unter anderem über ein Drei-Zonen-Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Audiosystem und Alufelgen. Optional kann der Carnival EX auch mit elektrischen Schiebetüren, elektrischer Heckklappe oder mit Lederausstattung geordert werden. Für Europa rechnet Kia mit einem Jahresabsatz von bis zu 35.000 Exemplaren. Vom Vorgängermodell wurden 2005 europaweit 25.139 Einheiten verkauft.

Kia Carnival 2.9 CRDi
Stand: Kia Carnival 2.9 CRDi Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Zaumseil schickenKia Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Kia Carnival 2.9 CRDi
Kia
Kia Carnival 2.9 CRDi
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Kia Carnival 2.9 CRDi
Kia Carnival 2.9 CRDi
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Kia Carnival 2.9 CRDi
Kia Carnival 2.9 CRDi
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Kia