Nissan Qashqai +2: Stammeszuwachs - Nissan geht in die Verlängerung: Der Qashqai ist ab Oktober auch mit sieben Sitzplätzen zu haben. Der Stadtnomade zieht die Japaner aus dem Zulassungstief und soll zu einer ganzen Modellfamilie ausgebaut werden.




 Promi-Autos
Nissan Qashqai +2
.alle-autos-in.de&client=pub-2266371850050269&forid=1&ie=ISO-8859-1&oe=ISO-8859-1&flav=0000&sig=awt2MJZnBGXqaDfU&cof=GALT%3A%23000033%3BGL%3A1%3BDIV%3A%23336699%3BVLC%3A663399%3BAH%3Acenter%3BBGC%3AFFFFFF%3BLBGC%3ADDDDDD%3BALC%3A000033%3BLC%3A000033%3BT%3A000033%3BGFNT%3A000033%3BGIMP%3A000033%3BFORID%3A11&hl=de" target="_self" title="Bei alle-autos-in.de nach Artikeln unseres Autors Jürgen Wolff suchen">Unser Autor: Jürgen Wolff

Hintergrund  Hintergrund: Auto Mobil International

Neustart in Leipzig



In diesem Jahr ist sie die einzige internationale Automesse in Deutschland. Die Auto Mobil International (AMI) in Leipzig versucht einen Neuanfang. Die Zeichen dafür stehen günstig.

   Auto Mobil International   
 Auto Mobil International  - Foto: Hersteller  Auto Mobil International - Foto: Hersteller  Auto Mobil International - Foto: Hersteller  Auto Mobil International - Foto: Hersteller  Auto Mobil International - Foto: Hersteller  Auto Mobil International - Foto: Hersteller

Es klingt ein bisschen nach Pfeifen im dunklen Wald: "Die AMI 2012 wird größer, vielfältiger und spannender", verspricht Martin Buhl-Wagner, Chef der Leipziger Messe. Muss sie auch - denn die einzige internationale Automesse, die dieses Jahr in Deutschland stattfindet, stand in den vergangenen Jahren vor dem Dahinscheiden.

Reihenweise sagten selbst große Hersteller ihre Messeauftritte in Leipzig ab. Das lag nicht nur an der darniederliegenden Autokonjunktur, die bei den Autofirmen für Sparreflexe sorgte. Die Auto Mobil International (AMI), die seit 1991 alljährlich Mitte April in Leipzig ihre Tore öffnete, musste auch gegen übermächtige Konkurrenz antreten. Gut einen Monat vorher präsentieren die Hersteller traditionell ihre Neuheiten am Genfer See. Da bleiben für Leipzig nur wenig schlagzeilenträchtige Premieren übrig. Und die wurden zumindest alle zwei Jahre für den Herbst aufgespart, wenn in Frankfurt mit der IAA die größte Automesse der Welt anstand.

Der Ausweg der Messemacher: Die AMI findet nur noch alle zwei Jahre im Wechsel mit der IAA statt und im Sommer mit größerem zeitlichen Abstand zum Genfer Salon. In diesem Jahr ist es vom 2. bis 10. Juni soweit - und es sieht so aus, als ob die Rechnung aufgeht.

So sind diesmal ein Dutzend Marken dabei, die bei der AMI 2010 gefehlt haben: unter anderem Jaguar, Lada, Lexus, Nissan, Seat, SsangYong, Suzuki und Volvo. Dazu kommen Rolls-Royce und der amerikanische Elektroautobauer Fisker. Abgesagt hat Mitsubishi. Die meisten zeigen Deutschlandpremieren, wie Jaguar etwa den XF Sportbrake. Aber es sind auch wieder Weltpremieren in Leipzig zu sehen. So sind am BMW-Stand zum Beispiel erstmals öffentlich der neue 3er Touring und der dreitürige 1er zu sehen. An Europapremieren zeigen die Bayern das M6 Cabrio und den frisch gelifteten X1. Lada bringt den neuen Granta mit, Suzuki den facegelifteten Splash und Rolls-Royce eine Spezialausführung des Ghost.

Insgesamt haben sich rund 450 Aussteller für die AMI 2012 und die beiden Begleitmessen Amicom (Autoelektronik) und Amitec (Werkstattausrüstungen) angemeldet. Das sind 15 Prozent mehr als 2010. "Wir bieten einen kompletten Marktüberblick", sagt denn auch Buhl-Wagner.

Was die AMI neben neuen Fahrzeugen für die Besucher seit Jahr und Tag interessant macht, soll auch in diesem Jahr wieder locken: der Mitmachfaktor. So bieten zahlreiche Hersteller wieder mit ihren neuen Modellen Probefahrten rund um Leipzig und das Messegelände an. In diesem Jahr wird es zum Beispiel erstmals auch Testfahrten mit Elektromobilen geben. Auf dem Freigelände kann man als Beifahrer einen Offroad-Parcours mit Buckelpisten, Steigungen, Wippen und anderen Herausforderungen überwinden. Erstmals dabei ist dort Audi mit Q3- und Q7-Modellen. Und mit einem Luftkissenfahrzeug kann man sich über den Messesee kutschieren lassen.

Eine Tageskarte für die AMI 2012 kostet im Vorverkauf und an der Abendkasse elf Euro, online gibt es sie für neun Euro. Die Messe ist täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Hintergrund
Stand: Hintergrund Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Leipzig

Zurück zur Startseite   alle-autos-in.de
Kommentar  Kommentare zum Artikel
 Wieso Facebook?So funktioniert es  

User-Kommentar alle-autos-in.de Abstandsmarker Empfehlungen rund um autos Empfehlungen
Hintergrund Hintergrund
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de Hintergrund Hintergrund  Hintergrund Übersicht HintergrundZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang          Hintergrund Hintergrund
 Interne Links dazu auf alle-autos-in.de
 Reportage: AMI Leipzig 2010
 Neuvorstellung: BMW 3er Touring
 Neuvorstellung: BMW 1er Dreitürer
 Neuvorstellung: Jaguar XF Sportbrake
 Praxistest: Rolls-Royce Ghost
 Was die anderen dazu schreiben
 Homepage AMI
 Aussteller
 Leipzig-Wetter
 Hotels in Leipzig
 Gastronomie
 Buchtipps
 Perfekt Auto fahren. Tipps, Tricks und Techniken
 Autowissen
 Automobiltechnik kompakt
 Lexikon der Kraftfahrzeug Technik
 Handbuch der Kfz-Technik, 2 Bände
 auto motor und sport Autotechnik aktuell
 Suche nach über ...
 ... Google im gesamten Internet
 
 ... Google in den Newsgroups
 
Marke:
Alles über
    ...oderIn den Gelben Seiten nach Händlern und Werkstätten der Marke  suchen
Suche in türkisch | polnisch | english
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: