Hintergrund HintergrundHintergrund
Hintergrund Hintergrund
Hintergrund hintergrund Hintergrund hintergrund hintergrund hintergrund Hintergrund
 alle autos Home  zum thema autos Hintergrund  autos Mobile Version 
Datum:
Backlink setzen
Newsletter bestellen
WebNews bestellen
Fotos: Hersteller
Autor:
Unser Autor: Hans Bast

Hintergrund  Hintergrund: Essen Motor Show

Schönes Wochenende



Vom 27. November bis zum 5. Dezember präsentiert die Essen Motor Show die Highlights der Tuning-, Motorsport- und Classic-Szene - reichlich Benzin- und Gummigeruch weht dann durch die Hallen.

 
 Essen Motor Show
  
 Essen Motor Show  - Foto: Hersteller  Essen Motor Show - Foto: Hersteller  Essen Motor Show - Foto: Hersteller  Essen Motor Show - Foto: Hersteller  Essen Motor Show - Foto: Hersteller  Essen Motor Show - Foto: Hersteller

Über 500 Aussteller präsentieren in 18 Messehallen mit 100.000 qm Ausstellungsfläche eine umfassende Leistungsschau der Tuning-, Motorsport und Zubehörbranche. Gezeigt werden getunte Modelle diverser Herstellern wie Mercedes, Porsche, Opel & Co.. Auch eine Weltpremiere ist zu sehen: Edeltuner Brabus zeigt mit seinem SV 12 R Biturbo 800, die stärkste und schnellste Luxuslimousine der Welt. Ein ebenfalls 800 PS starkes Modell präsentiert G-Power mit seinem BMW M6 Hurricane. Nach einigen Jahren Abwesenheit kehrt auch Tuner "Kellener Sports" mit einem scharfgemachten 5er BMW auf die Motor Show zurück. Volvo-Spezialist "Heico Sportiv" präsentiert eine Sportversion des V60 und Skoda ist mit zwei neuen Fabia-RS-Studien auf der Messe vertreten.

So manchen der Boliden wird der ein oder andere Besucher mit etwas Glück auf dem abgegrenzten Parcours vor den Hallen auch selbst bewegen dürfen. Eher was fürs Auge – und eben nicht zum Anfassen - ist dagegen Sonderschau der Hot Rods in Halle 6, auf der einige besonders coole Modelle präsentiert werden. Zudem wird ein umfassender Überblick über die Geschichte des Hot Rods von den Anfängen in den 1940er Jahren bis heute geboten.

In die gleiche Rubrik fällt die Präsentation zahlreicher Oldtimer. Das Hauptaugenmerk richten die Veranstalter dabei auf den Oldtimer als Geldanlage. Fans und Anleger werden von Experten mit einschlägigen Tipps versorgt. Wer das Gelernte gleich mal anwenden will, kann auch gleich vor Ort ein Fahrzeug erwerben. Aber auch, wer nur durch die Reihen mit klassischen Sportwagen, Cabriolets und Coupés bummeln und sich an dem vielen schönen Blech erfreuen will, dürfte auf seine Kosten kommen.

Wer weniger auf der Suche nach einem inneren Erlebnis ist und stattdessen lieber selber zupacken will, wird an den Ständen der zahlreichen Zubehörhersteller schon das Richtige finden. Eine kaum überschaubare Anzahl an Spezialfirmen bietet alles, was das Schrauberherz begehrt. "Die absoluten Renner in diesem Jahr sind Nachrüst-Tagfahrleuchten mit LED-Technik", sagt Harald Schmidtke, Geschäftsführer des Verbands der Automobil Tuner (VDAT). Mittlerweile sind für fast alle Fahrzeugmodelle Nachrüst-LEDs erhältlich. Passen dazu hat der Ausrüster Hella die Sonderschau "Show and Shine: Faszination Licht - Sehen und gesehen werden" organisiert.

Gleich zwei Hersteller sind mit umfangreichen Retrospektiven auf der Messe vertreten. Alfa Romeo nutzt die Gelegenheit, um mit der Sonderausstellung: "100 Jahre Alfa Romeo – die Rennsportlegenden" einen runden Geburtstag zu feiern. Mit 13 Modellen von den 30er bis in die 70er Jahre wird die Motorsportgeschichte der Marke dokumentiert.

In ähnlicher Weise erinnert Mercedes-Benz mit der Ausstellung "Mercedes: 100 Jahre Supersportwagen" an vergangenen Lorbeer. Einen Blick in die Zukunft erlauben die aktueller Studien, Prototypen und Concept Cars namhafter Hersteller und Autodesigner. In diesem Jahr haben sich neben Sbarrounter, auch Citroen, Fornasari, Magna Steyr, Mercedes-Benz und Rinspeed mit eigenen Entwürfen angemeldet.

Hintergrund
Stand: Hintergrund Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Hans Bast schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Essen

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Hintergrund
Hintergrund
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Hintergrund
Hintergrund
 Hintergrund Übersicht HintergrundZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Hintergrund
Hintergrund
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: