Hintergrund HintergrundHintergrund
Hintergrund Hintergrund
Hintergrund hintergrund Hintergrund hintergrund hintergrund hintergrund Hintergrund
 alle autos Home  zum thema autos Hintergrund  autos Mobile Version 

Hintergrund  Kalte Technik

Alle Lichter aus?



Nach und nach werden die alten Glühbirnen in den Ampeln durch moderne LEDs ersetzt. Doch mittlerweile zeigen sich auch die Nachteile der neuen Technik – spätestens, wenn es Winter wird.

 
 Kalte Technik
  
 Kalte Technik  - Foto: Bast  Kalte Technik - Foto: Hersteller  Kalte Technik - Foto: Hersteller  Kalte Technik - Foto: Hersteller  Kalte Technik - Foto: Hersteller  

Dabei klingen die Vorteile der der LED-Technik erst einmal überzeugend: Die Leuchtdioden haben eine längere Lebensdauer, sind unempfindlich gegen Stöße und Vibrationen und verbrauchen zudem noch deutlich weniger Energie.

Eine Glühbirne etwa hat eine durchschnittliche Betriebsdauer von 1000 Stunden. Eine LED hingegen leuchtet 50 bis 100 mal länger. Gleichzeitig ist ihre Lichtausbeute höher. Bringt man die längere Lebensdauer und den geringeren Stromverbrauch zusammen, dann summiert sich der Vorteil der LED-Lampe - selbst bei einer niedrig angesetzten Lebensdauer von 50.000 Stunden und trotz des deutlich höheren Anschaffungspreises - auf über 500 Euro in fünf Jahren.

Doch der Vorteil der LED, wenig Energie zu brauchen und die auch noch besser in Licht umzusetzen, könnte der guten alten Glühbirne bei Verkehrsampeln unerwartet zum Vorteil werden. Denn ihre Wärmeentwicklung hielt bisher die Ampeln im Winter weitgehend schnee- und eisfrei - besonders dann, wenn der Schneefall mit starkem Wind einher geht, wie vor Weihnachten in Schleswig-Holstein oder regelmäßig in den USA.

Jenseits des großen Teiches hat man viel gründlicher die alten Glühbirnen ausgetauscht - und kämpft nun mit den Nachteilen der neuen Technik. Die Lichtzeichen werden leicht zugeweht - und immer häufiger übersehen. Im April kam es sogar zu einem tödlichen Unfall, als in Illinois ein Linksabbieger vom entgegenkommenden Geradeausverkehr überrollt wurde. Das Resultat: Die Ampeln müssen jetzt in den USA von den Stadtverwaltungen aufwendig von Hand schneefrei gehalten werden. Diese personalintensive Reinigung zehrt den Kostenvorteil, wegen dem die LED-Technik angeschafft wurde, mittlerweile vollständig auf.

So etwas könnte auch hierzulande drohen, wenn der Ersatz der Glühbirnen in diesem Tempo weitergeht. Die Industrie sinnt derweil auf Abhilfe und sucht nach Möglichkeiten, die Gehäuse von innen zu beheizen. Bis diese Technik erprobt und einsatzbereit ist, kann sich jeder Stadtkämmerer noch glücklich schätzen, dessen Betriebsleiter noch einige 40 Watt-Birnen gebunkert hat. Zu kaufen geben wird es die Glühbirnen ja bald nicht mehr geben - aber Winter wird es jedes Jahr aufs Neue. Hintergrund
Stand: Hintergrund Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Hans Bast schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Hintergrund
Hintergrund
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Hintergrund
Hintergrund
 Hintergrund Übersicht HintergrundZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Hintergrund
Hintergrund
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: