Ford
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT Ford Mustang 5.0 Ti-VCTFord Mustang 5.0 Ti-VCT
Ford Ford Mustang 5.0 Ti-VCT Ford Ford Mustang 5.0 Ti-VCT Ford
Ford
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT neuvorstellung Ford Mustang 5.0 Ti-VCT neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Ford
Ford
Datum:
Backlink setzen
Newsletter bestellen
WebNews bestellen
Fotos: Hersteller
Autor:
Unser Autor: Hans Bast

Ford Mustang 5.0 Ti-VCT  Neuvorstellung: Ford Mustang

Leithengst



Seit der Verfolgungsfahrt in Bullit ist das Wettrennen zwischen Ford Mustang und Dodge Charger legendär. Ford schickt jetzt ein neues Wildpferd ins Rennen - den 2010er Ford Mustang Ti-VCT.

 
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
  
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT - Foto: Hersteller Ford Mustang 5.0 Ti-VCT- Foto: Hersteller Ford Mustang 5.0 Ti-VCT- Foto: Hersteller Ford Mustang 5.0 Ti-VCT- Foto: Hersteller Ford Mustang 5.0 Ti-VCT- Foto: Hersteller Ford Mustang 5.0 Ti-VCT- Foto: Hersteller
Ford
Videos zum Ford und Mondeo
Ford Mondeo

Ford hat den Mustang gründlich überarbeitet. Die Frontpartie wirkt wuchtiger, die Motorhaube ist stärker gewölbt und die Dachlinie flacher. Die Scheinwerfer sind schmaler und die Blinker jetzt in die Xenonleuchten integriert, die Kotflügel leicht ausgestellt. Seine geschwungenen Seitenlinien verleihen ihm zusätzlich eine kraftvolle Optik. Am Heck gibt es nun kein sichtbares Kofferraumschloss mehr. Die Heckleuchten in ihrer vertrauten Dreiteilung erinnern stärker an die klassischen Modelle der 60er Jahre als den aktuellen Vorgänger.

Das Fahrwerk wurde ebenfalls modernisiert. Hinter den 19-Zoll-Leichtmetallrädern verrichten innen belüftete Scheibenbremsen ihre Arbeit - vorne mit 300 Millimeter und hinten mit 292 Millimeter Durchmesser. Als Zusatzausstattung kann man auch ein Bremspaket von Brembo mit 355 Millimeter großen Scheiben montieren lassen. Die Querlenker und Stabilisatoren sind versteift worden, die Federung und die Servolenkung wurden verstärkt.

Dem Motor hat Ford ganz besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen. Der neue 5.0 Ti-VCT verfügt jetzt erstmals über vier Ventile pro Zylinder, vier Nockenwellen und eine variable Ventilhubanpassung. Die Technik erlaubt eine 20-prozentige Gewichtsreduzierung und einen respektablen Leistungszuwachs bei gleichzeitig geringerem Hubraum. So kommt der kleinere Motor auf 412 PS.

Hierzulande ist Ti-VCT (Twin Independent Variable Camshaft Timing) längst eine bewährte Technik. In den USA ist sie aber noch nicht so weit verbreitet und bei den Big-Blocks neu. Immerhin reicht es für eine Höchstgeschwindigkeit von rund 240 km/h - genaue Daten rückt Ford noch nicht aus.

Weiterer Vorteil der neuen Technik: ein reduzierter Verbrauch. Mit seiner Sechsgang-Automatik schluckt der Ford Mustang außerorts rund 9,5 Liter Super. Im Stadtverkehr sollen es 14 Liter sein. Mit dem Sechsgangschaltgetriebe liegt der Verbrauch nur geringfügig höher.

, Neuvorstellung
Was würde Frank Bullit fahren?
, Neuvorstellung

Damit hat Fords neues Rennpferd zumindest beim Verbrauch die Nase vorn im Dauerrennen mit dem deutlich stärker motorisierten Dodge Charger, der 2006 zuletzt runderneuert worden ist. Der 5.7-Liter-Dodge verbraucht schon bei entspannter Autobahnfahrt bei Tempo 120 rund 12,5 Liter. So gesehen ist der Mustang in der Riege der "Muscle Cars" fast schon ein Greencar.

Ob das neue Konzept aber dem langsamen Sterben der Big-Blocks Einhalt gebieten kann, wird erst die Zukunft zeigen. Chevrolet etwa hat die Produktion des Camaro nach 35 Jahren Bauzeit 2002 erst einmal vorläufig eingestellt. Seit März 2009 läuft er in der nun fünften Generation und mit6-Liter-V8 im kanadischen Oshawa wieder vom Band. Pontiac hat den Firebird schon 2002 beerdigt, lange bevor GM die Marke selbst hat sterben lassen. Dodge baut seinen Challenger nur noch in kleinen Stückzahlen und für Liebhaber.

Nur der Dodge Charger scheint seine einstige Popularität weiter zu behaupten. Inzwischen aber, als Limousine "LX" mit vier Türen ausgestattet, reüssiert er immer öfter als Polizeiwagen. Frank Bullit würde das kaum freuen.

Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
Stand: Ford Mustang 5.0 Ti-VCT Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Hans Bast schickenFord Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Detroit

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
Ford
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
Ford Mustang 5.0 Ti-VCT
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Ford