Ford
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente Ford Mondeo 2.2 TDCi AmbienteFord Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente Ford Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente Ford
Ford
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente fahrbericht Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente fahrbericht fahrbericht fahrbericht Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Dacia bis Jeep  autos Mobile Version 
Ford
Ford

Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente  Fahrbericht: Ford Mondeo 2.2 TDCi

Dezentes Lifting



Seit 1993 baut Ford den Mondeo. Und erst einmal gab es seither einen Generationenwechsel - im Jahr 2000. Auch im Modelljahr 2005 belässt Ford es bei leichten Retuschen an der Optik. Und am 2,2-Liter Diesel-Aggregat.

 
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
  
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente - Foto: Hersteller Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente- Foto: Hersteller Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente- Foto: Hersteller Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente- Foto: Hersteller Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente- Foto: Hersteller Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente- Foto: Hersteller
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford
Videos zum Ford und Mondeo
Ford Mondeo
[+] Kräftiger und harmonischer Diesel, schaltfaul zu fahren, handlich, sicheres Fahrverhalten, gutes Platzangebot, einwandfreie Verarbeitung, hoher Sicherheitsstandard
[-] Lauter Motor bei höheren Geschwindigkeiten, etwas unübersichtliches Heck

Man muss schon genau hinsehen. Auch im Modelljahr 2005 hat sich Ford nur zu dezenten Retuschen am äußeren Erscheinungsbild seines Mondeo durchgerungen. Die Rückleuchten wurden neu gestaltet und sind nun rot-weiß ausdifferenziert. Dem zweigeteilten Frontgrill verleiht nun ein Wabengitter mehr Dynamik und Sportlichkeit. Die Stoßfänger sind künftig in der Wagenfarbe lackiert - die schwarzen Gummileisten des Vorgängers sind passé. Die einen werden's lieben: Weil es einfach besser aussieht. Die anderen werden's hassen: Weil Parkrempler nun eher teure Kratzer hinterlassen. Das war's dann aber auch schon mit den Äußerlichkeiten.

Auch innen sind es vor allem Änderungen im Detail: Neue Bezugsstoffe und Farboptionen, je nach Ausstattungsvariante hier und da ein paar Chromelemente. Wer mehr Veränderungen will, muss gleich die neue, zusätzliche Ausstattungslinie ordern: "Titanium" und "Titanium X" basieren auf dem gleichnamigen limitierten Editionsmodell. Deren technikbetontes Ambiente kam so gut an, dass man es gleich zur vollwertigen Ausstattungslinie adelte - als Alternative zum eher klassischen Ghia und Ghia X. Der Mondeo Titanium kommt mit Aluminium-Dekor an Armaturenbrett, Mittelkonsole und Türverkleidungen daher. Und mit dunkel getönten Scheiben. Dazu gibt es dann noch 16-Zoll-Leichtmetallräder bzw. 17-Zoll-Räder mit Fünfspeichen-Design.

, Fahrbericht
Schalt-Faultier
, Fahrbericht

Ähnlich dezent sind die Ingenieure unter der Motorhaube vorgegangen. Modifiziert worden ist vor allem das 2,2-Liter-TDCi-Aggregat. Der Diesel schafft ab August 2005 endlich Euro-4 und macht eine harmonischere Arbeit. Die Fahrleistungen entsprechend weitgehend der Euro-3-Version: 0 auf 100 km/h, 220 km/h Spitzengeschwindigkeit. So weit, so zwar sauberer - aber ansonsten: na ja.

Dass dieses Triebwerk dennoch der Erwähnung wert ist, liegt an etwas ganz anderem: Die Ford-Ingenieure haben seinen nutzbaren Drehzahlbereich spürbar verbreitert - vor allem nach unten. In der Regel beginnt bei vergleichbaren modernen Dieselmotoren dieser Bereich, in dem die optimale Drehzahl anliegt, bei rund 1700 U/min. Beim überarbeiteten TDCi aber geht es schon bei 1250 U/min los. Das heißt: Der Diesel-Mondeo läßt sich extrem schaltfaul fahren. Im dritten Gang kommt man mit ihm durch den Alltag. Dank der bei allen Diesel aus dem Fordregal üblichen Overboost-Regulierung läßt sich der maximale Drehmoment kurzzeitig von 360 auf 400 Nm steigern. Das macht den Mondeo zum Beispiel beim Überholen auf der Landstraße deutlich fixer. Das einziges Manko des geschmeidigen Diesel, das wir bei einer ersten Fahrt durch das Erzgebirge feststellen konnten: Er kann ganz schön laut werden.

Die Preisskala beginnt nun bei 20.800 Euro für den Mondeo-Ambiente mit 1,8-Liter Motor und 81 kW/110 PS. Topmodell bei den Limousinen ist künftig der Mondeo 2.2 TDCi Titanium X: Er schlägt mit 30.950 Euro zu Buche. Die Kombi-Version, bei Ford Turnier genannt, kostet in der Regel rund 1000 Euro Mehrpreis zur entsprechenden Limousine.

Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Stand: Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schickenFord Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Ford 
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
Ford Mondeo 2.2 TDCi Ambiente
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Ford