Fiat
Fiat Grande Punto Abarth Fiat Grande Punto AbarthFiat Grande Punto Abarth
Fiat Fiat Grande Punto Abarth Fiat Fiat Grande Punto Abarth Fiat
Fiat
Fiat Grande Punto Abarth neuvorstellung Fiat Grande Punto Abarth neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Fiat Grande Punto Abarth
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Fiat
Fiat

Fiat Grande Punto Abarth  Neuvorstellung: Fiat Grande Punto Abarth

Der Skorpion ist zurück



Fiat hat eines der legendärsten Automobil-Label wiederbelebt: Die Tuningmarke "Abarth". Auf dem Genfer Automobilsalon präsentieren die Italiener den Fiat Grande Punto Abarth – einen großen Punto mit Extrapower.

 
Fiat Grande Punto Abarth
  
Fiat Grande Punto Abarth - Foto: Hersteller Fiat Grande Punto Abarth- Foto: Hersteller Fiat Grande Punto Abarth- Foto: Hersteller Fiat Grande Punto Abarth- Foto: Hersteller Fiat Grande Punto Abarth- Foto: Hersteller Fiat Grande Punto Abarth- Foto: Hersteller

"Abarth" - in den 50er und 60er Jahren stand der Name für Rekorde. Der legendäre Tuner verhalf Fiat-Modellen zu Top-Leistungen. Und die automobile Welt staunte. Jetzt hat Fiat das Tuninglabel wieder aufleben lassen und zeigt auf dem Genfer Automobilsalon den Grand Punto Abarth.

Das Auto basiert auf dem 70 kW (95 PS) starken Fiat Grande Punto 1.4 16V - besticht jedoch dank Aufladung per Garrett-IHI-Turbo mit einer imposanten Leistung von 110 kW (150 PS). Wird der Abarth mit SuperPlus-Kraftstoff (98 Oktan) betankt, steigt die Leistung gar auf 114 kW (155 PS). Bereits bei 2.000/min liegt das maximale Drehmoment von 206 Newtonmetern an. Im Sport-Modus legt er sogar noch weiter zu – bis auf 230 Newtonmeter bei 3.000/min.

Kotflügelverbreiterung, souverän dimensionierte Bremsen von Brembo und 17-Zoll-Leichtmetallräder – damit macht Abarth-Version des Grande Punto auch optisch auf sich aufmerksam. Das Fahrwerk haben die Abarth-Tuner selbstverständlich tiefer gelegte. Die Markteinführung des Grande Punto Abarth ist für September geplant.

Eine noch kraftvollere Version steht aber auch schon in den Startlöchern. Sie liefert nach Herstellerangaben satte 132 kW/180 PS. Damit ist die Abarth-Topversion fast doppelt so stark wie die bisherige Spitzenvariante der Grande Punto Familie.

Die Tuningmarke Abarth sorgte unter anderem 1958 mit dem berühmten Fiat 500 Abarth (mit 26 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 118 km/h) für Aufsehen in der internationalen Automobilszene. Heute mag man über solche Werte schmunzeln – vor knapp 50 Jahren erreichte die 13 PS starke Serienversion jedoch nur 85 km/h. Modellen wie etwa dem Fiat 850 entlockte Abarth später Geschwindigkeiten weit jenseits der 200 km/h.

Unter der Leitung von Luca De Meo wird sich Abarth als neue Geschäftseinheit im Fiat-Konzern künftig der Entwicklung dynamischen Hochleistungsmodelle widmen – wie es einst Carlo Abarth, der Gründer des Tuninglabels vorgemacht hat. Unter dem Namen von Carlo Abarth feiert Fiat auch ein Comeback auf den internationalen Renn- und Rallyepisten. In der Debütsaison 2006 holten sich die Fiat-Piloten mit ihrem rund 270 PS starken Fiat Grande Punto Abarth S2000 den Titel bei der italienischen Rallye-Meisterschaft.

Fiat Grande Punto Abarth
Stand: Fiat Grande Punto Abarth Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Susanne Kilimann schickenFiat Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Fiat Grande Punto Abarth
Fiat
Fiat Grande Punto Abarth
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Fiat Grande Punto Abarth
Fiat Grande Punto Abarth
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Fiat Grande Punto Abarth
Fiat Grande Punto Abarth
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Fiat