Seat Veinte-Veinte Seat Veinte-VeinteSeat Veinte-Veinte
Seat Veinte-Veinte Seat Veinte-Veinte
Seat Veinte-Veinte faszination Seat Veinte-Veinte faszination faszination faszination Seat Veinte-Veinte
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Seat Veinte-Veinte  Faszination: Seat Veinte-Veinte

Ziel der Träume



Seat hat in den nächsten Jahren viel vor. Wo die Reise hin soll, zeigt die Genf-Studie des Seat 2020. Bei der Farbe ultra-orange haben sich die Spanier an der Morgensonne von Barcelona bedient.

 
 Seat Veinte-Veinte
  
 Seat Veinte-Veinte  - Foto: Wolff  Seat Veinte-Veinte - Foto: Hersteller  Seat Veinte-Veinte - Foto: Hersteller  Seat Veinte-Veinte - Foto: Hersteller  Seat Veinte-Veinte - Foto: Hersteller  Seat Veinte-Veinte - Foto: Hersteller

Lange Jahre drehte sich bei dem spanischen Autobauer nahezu alles um den kleinen Ibiza. Dann konnte sich das größere Kompaktklassemodell Zur Markenseite SeatSeat Leon im Portfolio hocharbeiten und bildet zusammen mit dem Ibiza mittlerweile einen Doppelspitze. Langfristig soll mit mehreren SUV-Modellen eine dritte Markenstütze erschaffen werden.

An dessen Spitze könnten sich nicht nur die Seat-Verantwortlichen, sondern auch der Konzernvorstand in Wolfsburg ein Modell wie den Seat Veinte-Veinte ("20:20") vorstellen. "Mit dem 20:20 wollen wir zeigen, wo wir in den nächsten Jahren mit unserer Marke hinwollen", sagt Seat-Chef Jürgen Stackmann, "zudem gibt das viertürige SUV-Coupé einen Ausblick, wohin sich unser Design entwickeln wird."

4,66 Meter lang würde die Serienumsetzung eine Klasse über dem für das kommende Jahr eingeplanten ersten Seat-SUV antreten, der sich technisch eine Plattform mit dem kommenden VW Tiguan teilt. Dabei sieht der Seat 20:20 so scharf aus, dass es sich auch um den kleinen Bruder des seit längerem geplanten Lamborghini-Crossovers handeln könnte. Immerhin kommt schon einmal das sattelbraune Leder vom italienischen Lederschneider Poltrona Frau.

Bei den möglichen Antriebsvarianten lassen sich die zunehmend umtriebiger werdenden Spanier nur kurz unter das Blechkleid blicken. Leistungsstarke Benziner oder Diesel mit 240 bis locker über 300 PS sind ebenso denkbar, wie ein etwaiger Plug-In-Modul. Gesetzt wären Allradantrieb und ein dann wohl siebenstufiges Doppelkupplungsgetriebe.

Die Genf-Studie des Seat 20:20 rollt auf breiten 20-Zöllern. Der Radstand beträgt 2,79 Metern. Die Spurweite liegt bei 1648 vorn und 1638 Millimeter hinten. Trotz coupéartiger Dachlinie fasst der Laderaum üppige 600 Liter. Innen gibt es Platz für vier Personen, drei TFT-Displays und verschiedene ansteuerbare Fahrprofile. Ob so die reale Seat-Zukunft der nächsten Jahre aussieht? Die Chancen stehen nicht schlecht.

Seat Veinte-Veinte
Stand: Seat Veinte-Veinte Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Genf

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Seat Veinte-Veinte
Seat Veinte-Veinte
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Seat Veinte-Veinte
Seat Veinte-Veinte
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Seat Veinte-Veinte
Seat Veinte-Veinte
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: