Aston Martin 100CC Aston Martin 100CCAston Martin 100CC
Aston Martin 100CC Aston Martin 100CC
Aston Martin 100CC faszination Aston Martin 100CC faszination faszination faszination Aston Martin 100CC
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Aston Martin 100CC  Faszination: Aston Martin 100CC

Zu den Wurzeln



Aston Martin beschenkt sich zum 100. selbst mit einem Roadster, der Reminiszenzen an die traditionsreichen Sportwagen weckt. Aber es gibt auch schon Design-Ausblicke auf die Zukunft.

 
 Aston Martin 100CC
  
 Aston Martin 100CC  - Foto: Hersteller  Aston Martin 100CC - Foto: Hersteller  Aston Martin 100CC - Foto: Hersteller  Aston Martin 100CC - Foto: Hersteller  Aston Martin 100CC - Foto: Hersteller  Aston Martin 100CC - Foto: Hersteller

Der 100CC Speedster schlägt eine Brücke zwischen der ruhmreichen Aston-Martin-Vergangenheit und der Zukunft. Wirft man einen Blick auf den zweisitzigen Roadster, so denkt man unweigerlich an den legendären Aston Martin DBR1, der 1959 bei den 24-Stunden von Le Mans einen Doppel-Sieg feierte.

Die Form klassisch edel, der Inhalt Top-Modern. So sieht sich Aston Martin gerne selbst. Dieses Konzept wird auch mit der Studie verfolgt. Die Karosserie und das meiste des Interieurs der fast viereinhalb Meter langen Flunder ist aus Carbon-Verbundstoff gefertigt. Edle Lederriemen und verchromte Schalter verfeinern das exklusive Cockpit. Einen Automatikhebel sucht man vergebens, die Fahrstufen werden per Knopfdruck angewählt.

Das Getriebe selbst ist eine sequentielle Sechsgang-Hydraulik-Automatik. Die Gänge werden mit zwei Schaltwippen, die sich am Lenkrad befinden, eingelegt. Unter der langen Motorhaube verrichtet ein Sechsliter-V12-Saugmotor der neuesten AM11-Generation seinen Dienst, der etwa 570 PS auf die Hinterachse schmettert. Dementsprechend sportlich sind auch die Fahrleistungen. Der Sprint von null auf 100 km/h wird in knapp mehr als 4 Sekunden absolviert und die Spitzengeschwindigkeit ist bei 290 km/h abgeriegelt, sonst würde der 100CC die 300-km/h-Grenze knacken.

Das Design des offenen Sportwagens stammt von Marek Reichman und Aston Martins Chef-Formengeber Miles Nurnberger. Vor allem die Frontpartie mit dem markanten Kühlergrill und den mandelförmigen Lichtern sowie das Heck mit den runden Rückleuchten geben einen Ausblick, wohin sich das Aston-Martin-Exterieur-Design entwickeln wird. Auch die sehr schlicht gehaltene Mittelkonsole mit den Chromschaltern dürfte so oder so ähnlich bald in einem Aston Martin zu sehen sein.

Aston Martin 100CC
Stand: Aston Martin 100CC Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Wolfgang Gomoll schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller Aston Martin 100CC http://goo.gl/ELRrT
Ort: München

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Aston Martin 100CC
Aston Martin 100CC
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Aston Martin 100CC
Aston Martin 100CC
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Aston Martin 100CC
Aston Martin 100CC
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: