Faszination FaszinationFaszination
Faszination Faszination
Faszination faszination Faszination faszination faszination faszination Faszination
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Faszination  Faszination: VW Taigun

Südwind



Die Up-Reihe von Volkswagen bekommt bald eine neue Version. Auf der Sao Paulo Motorshow präsentieren die Wolfsburger eine Crossover-Version des Einsteigermodells. Sein Name: Taigun.

 
 VW Taigun
  
 VW Taigun  - Foto: Hersteller  VW Taigun - Foto: Hersteller  VW Taigun - Foto: Hersteller  VW Taigun - Foto: Hersteller  VW Taigun - Foto: Hersteller  

Volkswagen will so schnell als möglich auf den Trend zu kleinen Crossovern aufspringen. Während sich die zentraleuropäischen Märkte ab kommendem Jahr auf eine SUV-Version des VW Polo freuen können, ist der Taigun für besonders preissensible Märkte gedacht, denen der Polo SUV mit Allradantrieb zu teuer wäre.

Im Fokus der brasilianischen Konzeptstudie: Länder wie Brasilien oder Indien. Optisch zeigt das Taigun-Konzeptmodell Anleihen zu den größeren Volkswagen-SUV-Modellen Tiguan und Touareg.

Technisch basiert der Taigun auf der New Small Family von Volkswagen. Mit der Länge von 3,86 Metern wäre der kleine Crossover, der zunächst nur als Fronttriebler vorgesehen ist, die obere Grenze der Wolfsburger Einsteigermodelle. Für den Antrieb der brasilianischen Messestudie sorgt der ein Liter große Dreizylinder mit einem Liter Hubraum, der auch die bisherigen Modelle der Up-Familie antreibt. Erstmals ist das Triebwerk jedoch mit Direkteinspritzung und Turboaufladung kombiniert, was die Leistung auf 81 kW/110 PS und 175 Nm maximales Drehmoment ansteigen lässt. Der Normverbrauch eines etwaigen Serienmodells würde bei 4,7 Litern Super auf 100 Kilometern liegen. Die Höchstgeschwindigkeit des nicht einmal eine Tonne schweren Fronttrieblers läge bei 186 km/h.

Der Taigun bietet Platz für vier Personen wobei ein Ladevolumen zwischen 280 und 987 Litern zur Verfügung steht. Die Heckklappe öffnet sich geteilt nach oben und unten, während die Heckscheibe sich zum einfacheren Be- und Entladen separat öffnen lässt.

Ob und wann der VW Taigun Realität wird, steht noch nicht fest. Doch die Chancen auf eine Serienumsetzung stehen angesichts der großen Nachfrage nach kleinen Crossovern auf den internationalen Märkten gut.

Faszination
Stand: Faszination Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Sao Paulo

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Faszination
Faszination
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Faszination
Faszination
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Faszination
Faszination
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: