Faszination FaszinationFaszination
Faszination Faszination
Faszination faszination Faszination faszination faszination faszination Faszination
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Faszination  Faszination: Lyonheart K

König Löwenherz



Der Lyonheart K soll der automobilen englischen Fertigungskunst wieder zu neuem Ruhm verhelfen. Und die große Ähnlichkeit zum legendären E-Type von Jaguar kommt dabei nicht von ungefähr.

 
 Lyonheart K
  
 Lyonheart K  - Foto: Hersteller  Lyonheart K - Foto: Hersteller  Lyonheart K - Foto: Hersteller  Lyonheart K - Foto: Hersteller  Lyonheart K - Foto: Hersteller  Lyonheart K - Foto: Hersteller

"Wir wollen das Label "Made in England" zu einem wahrhaften Konzept machen, das mehr als nur ein Spruch ist", erklärt Robert Palm, seines Zeichens Geschäftsführer des Schweizer Unternehmens Classic Factory und gleichzeitig Designer des Traumautos Lyonheart K. Was noch vor einem Jahr als Designstudie Growler E anlässlich des Jubiläums zum 50. Geburtstags des Jaguar E-Type gefeiert wurde, ist nun Realität geworden.

Allerdings musste sich der Hersteller schnell vom ursprünglichen Namen Growler trennen, da seine weitere Verwendung mit Rücksicht auf Kinder und Jugendliche etwas haarig geworden wäre. Die genaue Übersetzung des englischen Gossenwortes Growler sollte an dieser Stelle das Internet oder der englische, aber bitte männliche, Barbesitzer von nebenan übernehmen.

Der nun Lyonheart K genannte Nachfahre des legendären E-Types wird in einer extra für ihn errichteten Manufaktur im englischen Coventry produziert. Bei seiner Herstellung wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass nur Originalteile wie Kohlefaser, Leder, Furniere, polierter rostfreier Stahl, gebürstete Aluminiumteile und verchromtes Metall verwendet werden, die in Großbritannien hergestellt worden sind.

Bei dem zeitlosen Design und der zeitaufwendigen Fertigung wundert es daher nicht, dass zum einen bereits 50 Bestellungen vorliegen. Und zum anderen, dass die Kunden, die bereit sind den Preis von 495.000 Euro exklusive Steuern zu bezahlen, sich auch von den 18 Monaten Lieferungsfrist nicht abschrecken lassen.

Der 4,75 Meter lange und 1,89 Meter breite Supersportler verfügt über einen 5,0 Liter-Kompressor-V8-Motor, der unter einer traditionellen Klapp-Motorhaube verborgen ist. Die satte Leistung von 405 kW/550 PS und sein maximales Drehmoment von 680 Newtonmeter beschleunigen das mit Kohlefaser verkleidete Aluminiumchassis in weniger als vier Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit des 1.575 Kilogramm schweren Briten ist elektronisch begrenzt - nicht auf 250, sondern auf 300 Kilometer pro Stunde.

Der Verbrauch des 1,29 Meter flachen Sprinters soll bei rund zwölf Liter auf 100 Kilometern liegen. Sein CO2-Ausstoß liegt demnach bei 292 Gramm pro Kilometer. Die Kraft bringt der Lyonheart K über 20 Zoll große und 28,5 Zentimeter breite Hinterräder auf die Straße. Die korrekte Gangwahl übernimmt ein Sechsgang-Automatikgetriebe für den Fahrer.

Neben einer guten serienmäßigen Sicherheitsausstattung verfügt der Lyonheart K über einen sieben Zoll großen Touchscreen-Monitor, mit dessen Hilfe die Soundanlage, das Navigationssystem, das Telefon und die Klimaanlage bedient werden. Über moderne USB-Schnittstellen lassen sich zudem MP3-Player oder iPods anschließen. Um den Touchscreen-Monitor vor Langfingern zu schützen, fährt er bei abgeschaltetem Motor ins Armaturenbrett zurück.

Passend zur Idee, die hinter der Entwicklung des Sportlers steckt, steuert ihn der auf Leder sitzende Fahrer mit einem klassisch gestalteten Holzlenkrad. Dank der adaptiven Dämpferanlage heißt es dann wohl nach jeder Fahrt: "Bin zwar nicht geschüttelt, dafür aber ziemlich gerührt."

Faszination
Stand: Faszination Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Marcel Sommer schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Faszination
Faszination
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Faszination
Faszination
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Faszination
Faszination
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: