Faszination FaszinationFaszination
Faszination Faszination
Faszination faszination Faszination faszination faszination faszination Faszination
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Faszination  Faszination: Mazda-Studie Takeri

Seele in Bewegung



Mazda zeigt auf der Tokio Motorshow Anfang Dezember erstmals den Nachfolger seines Mittelklassemodells Mazda 6. Die Studie namens Takeri mutiert dabei zu einem viertürigen Coupé.

 
 Mazda Takeri
  
 Mazda Takeri  - Foto: Hersteller  Mazda Takeri - Foto: Hersteller  Mazda Takeri - Foto: Hersteller  Mazda Takeri - Foto: Hersteller  Mazda Takeri - Foto: Hersteller  Mazda Takeri - Foto: Hersteller

Die seriennahe Studie des Takeri soll dem japanischen Publikum in Tokio einen Vorgeschmack auf den neuen Mazda6 geben, der in rund einem Jahr seine offizielle Weltpremiere feiern wird. Optisch orientiert sich der dynamische Viertürer an der Designstudie des Shinari, der vor einem Jahr erstmals vorgestellt wurde. Er wirkt dabei jedoch nicht derart kraftvoll und flach wie das Konzeptmodell des Shinari, mit dem die Designlinie "Kodo – the Soul of Motion" eingeführt wurde.

Jedoch tritt der von Chefdesigner Ikuo Maeda gestaltete Takeri, der als Serienmodell später wieder die Bezeichnung Mazda6 tragen wird, deutlich muskulöser und eleganter auf als der aktuelle Sechser. Während von diesem eine europäische/asiatische und eine größer dimensionierte US-Variante existierte, wird es vom Nachfolgemodell nur noch ein Fahrzeug geben, das zentral in Japan produziert wird. Neben der coupéartigen Limousine ist mit Fokus auf den europäischen Markt eine zusätzliche Kombiversion geplant. Eine Schrägheckversion dürfte es zukünftig wohl nicht mehr geben.

Der Mazda6 wird das zweite Konzernfahrzeug sein, das die neue Generation der Skyactiv-Motoren bekommt. Diese werden Anfang des kommenden Jahres mit dem Crossover CX-5 in die Serie eingeführt. Während die Konkurrenz in der Mittelklasse weitgehend auf Direkteinspritzung mit Turboaufladung setzt, setzen die Japaner zumindest bei den Benzinern auf konventionelle Methoden für mehr Effizienz. Der Benzindirekteinspritzer hat laut Mazda mit 14:1 das weltweit höchste Verdichtungsverhältnis eines Benzinmotors für Großserienfahrzeuge.

Das Gewicht des Skyactiv-Aggregats schrumpft im Vergleich zum Vorgängermotor um zehn Prozent, die Verluste durch innermotorische Reibung konnten die Ingenieure um 30 Prozent reduzieren. Beim Dieselmotor Skyactiv-D setzt Mazda auf eine zweistufige Turboaufladung. Gewicht und Reibung wurden ebenfalls reduziert, der Verbrauch soll im Vergleich zum aktuellen 2,2-Liter-Dieselmotor um 20 Prozent sinken.

In Europa wird das Antriebsprogramm des Mazda6 den Skyactiv-G 2.0 Benzinmotor und den Skyactiv-D 2.2 Dieselmotor in mehreren Leistungsstufen von 120 bis zunächst rund 200 PS umfassen. Der Kernbenziner wird wie der CX-5 über einen Zweiliter-Motor mit 121 KW/165 PS verfügen. Leistungsstärkere Versionen des Fronttrieblers sind ebenso in Planung wie eine Sportversion MPS6 und Modelle mit Allradantrieb.

Die Selbstzünderpalette reicht zunächst hinauf bis zum 2,2 Liter großen Commonrail-Diesel mit 125 kW/175 PS und rund 400 Nm maximalem Drehmoment. Alle Triebwerke verfügen über regenerative Bremsen, Start-Stopp-System und sind mit Handschaltung sowie sechsgang-Automatik verfügbar. Die sparsamsten Versionen werden deutlich unter fünf Litern Diesel auf 100 Kilometern verbrauchen.

Faszination
Stand: Faszination Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schicken Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Tokio

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Faszination
Faszination
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Faszination
Faszination
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Faszination
Faszination
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: