Faszination FaszinationFaszination
Faszination Faszination
Faszination faszination Faszination faszination faszination faszination Faszination
 alle autos Home  zum thema autos Faszination  autos Mobile Version 

Faszination  Faszination: Bond kompakt

Mein Name ist Ka. Ford Ka



James Bond und Aston Martin – ein Herz und eine Seele. Im neuen Film muss er zwischenzeitlich auf einen Ford Ka umsteigen. Doch 007 hat in seinem Kinoleben schon ganz andere Otto Nichtagent-Autos bewegt.

 
 Bond kompakt
  
 Bond kompakt  - Foto: Viehmann  Bond kompakt - Foto: Hersteller  Bond kompakt - Foto: Hersteller  Bond kompakt - Foto: Viehmann  Bond kompakt - Foto: Hersteller  Bond kompakt - Foto: Viehmann

Eines Tages klingelte bei Matthias Tonn das Telefon. "Du musst uns drei Autos für den neuen James-Bond-Film bauen", teilte man dem Chefingenieur des neuen Ford Ka mit. "Da ist natürlich ein Traum wahr geworden", erzählt Tonn. Im neuen Bond-Streifen "Quantum of Solace" dürfen die Zuschauer entscheiden, wessen Hüftschwung attraktiver ist: Der von Super-Model Olga Kurylenko alias Bond-Girl "Camille" oder der ihres goldenen Ford Ka.

Matthias Tonn musste sich mit seiner Mannschaft mächtig ins Zeug legen. Als die Autos fertig waren, wurden sie zu den Dreharbeiten nach Panama verschifft. Das extravagante Design mit der goldenen Lackierung und den Tatoo-artigen Mustern wurde im europäischen Ford-Designzentrum entworfen - zusammen mit Dennis Gassner, dem Produktionsdesigner des neuen Bond-Abenteuers.

Damit sich Olga Kurylenko beim Dreh nicht auch noch aufs Schalten konzentrieren musste, stattete Ford den Ka mit einer Automatik aus (im Serienmodell gibt es nur ein Schaltgetriebe). "Es war auch wichtig, dass eine Klimaanlage an Bord war", erzählt Matthias Tonn. Schließlich wird es durch all die Scheinwerfer richtig heiß am Set. Zur Unterstützung des Filmteams stellte Ford extra einen Ingenieur ab.

Die Zusammenarbeit der Marke Ford mit den Bond-Machern ist nichts Neues. Legendär wurde die Verfolgungsjagd in "Diamantenfieber" durch Las Vegas mit einem roten 71er Mustang Mach 1. In "Casino Royale"“ feierte neben Daniel Craig der damals nagelneue Ford Mondeo sein Debüt, in "Stirb an einem anderen Tag" pilotierte Halle Berry einen Thunderbird.

Beide Autos waren nur für wenige Augenblicke auf der Leinwand zu sehen. Doch in einem Bond-Film zählt eben: Dabei sein ist alles und der Werbeeffekt enorm. An den Lotus Esprit etwa würde sich heute vielleicht niemand mehr erinnern, wenn er sich nicht in "Der Spion, der mich liebte"“ als Agenten-Flitzer mit integrierter U-Boot-Option von seiner besten Seite hätte zeigen können.

, Faszination
Raus aus dem Aston, rein in die Ente!
, Faszination

Natürlich wird der Aston Martin DB5 für immer der berühmteste Dienstwagen des Geheimagenten bleiben. Und auch in "Quantum of Solace" liefert sich Bond in einem Aston Martin DBS wilde Verfolgungsjagden. Doch der sparsame Blick, den Bond auf Camilles goldenen Ford Ka wirft, ist kein Einzelfall. Schon oft musste 007 vom Aston Martin-, Lotus- und Bentley-Olymp herabsteigen und sich wie alle anderen Menschen auch in ganz ordinäre Fortbewegungsmittel quetschen.

Hier unsere Top 5 der Underdog-Bond Cars:

Platz 5: Sunbeam Alpine (James Bond jagt Dr. No): Das allererste Fahrzeug, das Sean Connery als 007 auf der Kinoleinwand fährt, ist ein Mietwagen. Immerhin kann Bond in dem kleinen Briten-Roadster auf Jamaika die Bösewichter abschütteln, die (passenderweise in einem Leichenwagen) zu ihrer eigenen Beerdigung in den Abgrund stürzen.

Platz 4: Renault 11 (Im Angesicht des Todes): Als 007 alias Roger Moore eine Attentäterin verfolgt, die gerade per Fallschirm vom Eiffelturm gesprungen ist, muss er auf ein gewöhnliches Pariser Taxi zurückgreifen. Im Lauf der Jagd verliert der Renault zuerst das Dach und wird dann auch noch in zwei Teile gespalten. Aber solange es Fronttriebler sind, kann Bond Autos auch mit zwei Rädern weiterfahren.

Platz 3: ZAZ 965-A (Goldeneye): In Moskau wird Bond (Pierce Brosnan) von einem CIA-Agenten abgeholt. Doch während 007 wahrscheinlich eine Stretch-Limo mit Martini-Bar und vielen hübschen Frauen erwartet hat, muss er es sich in einem verbeulten russischen Kleinwagen von der Größe eines Fiat 600 (un)gemütlich machen. Der Motor des ZAZ saß übrigens wie beim Käfer im Heck.

Platz 2: Tuk-Tuk-Taxi (Octopussy): Was für Millionen Inder gut ist, kann für Bond ja wohl nicht schlecht sein. Bei seinem Indien-Abenteuer wird Bond (Roger Moore) auf dem Tuk-Tuk von Bösewichtern verfolgt. Zum Glück hat seine dreirädrige Motorradrikscha ein paar PS mehr als die Standardversion und kann sogar auf den Hinterrädern fahren.

Platz 1: Citroën 2CV (In tödlicher Mission): Was für ein Abstieg! Gerade noch im Lotus Esprit unterwegs, soll 007 (Moore) auf die Ente von Melina Havelock (Carole Bouquet) umsatteln. Bei der wilden Hatz im Gebirge muss die Ente einen Kugelhagel, Überschläge und zahllose Rammstöße über sich ergehen lassen. Doch sie fährt am Ende immer noch. Citroën war erfreut über die Agenten-PR und brachte sogar eine Enten-Sonderserie mit 007-Logo und "Einschusslöchern" zum Aufkleben heraus.

Faszination
Stand: Faszination Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Sebastian Viehmann schicken Auf Artikel linken
Fotos: Viehmann

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Faszination
Faszination
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Faszination
Faszination
 Faszination Übersicht FaszinationZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Faszination
Faszination
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: