Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III  Die neuen Autos 2006 III  Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III Die neuen Autos 2006 III  Die neuen Autos 2006 III Die neuen Autos 2006 III  Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III  neuvorstellung Die neuen Autos 2006 III  neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Die neuen Autos 2006 III
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III

Die neuen Autos 2006 III    Neuvorstellung: Die neuen Autos 2006/III

Da rollt was auf uns zu



2006 wird das Jahr der Spezialisten: Mehr als 50 neue oder facegeliftete Modelle will die Autoindustrie auf den Markt bringen. Die meisten davon rollen in Nischen. Hier die Modelle von Lamborghini bis Mitsubishi.

 
Die neuen Autos 2006 III
  
Die neuen Autos 2006 III   - Foto: IAA Die neuen Autos 2006 III  - Foto: Hersteller Die neuen Autos 2006 III  - Foto: Hersteller Die neuen Autos 2006 III  - Foto: Hersteller Die neuen Autos 2006 III  - Foto: Hersteller Die neuen Autos 2006 III  - Foto: Hersteller

<b>Lamborghini: Der Lamborghini Gallardo Spyder ist noch nicht auf dem Markt - aber die erste Jahresproduktion ist angeblich schon verkauft. Kein Wunder: Der offene Zweisitzer mit Stoffverdeck hat einen 382 kW/520 PS starken 5,0-Liter-Motor, der den Supersportler in 4,3 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt und die Höchstgeschwindigkeit auf über 300 km/h schraubt.

Land Rover: Die britischen Nobel-Offroader bringen im Spätherbst den Range Rover TDV8 und zum Jahresende ein Update vom Freelander.

Lexus: Voraussichtlich gegen Ende des Jahres soll der neue Lexus LS kommen. In seinem Flaggschiff will die Toyota-Tochter Lexus erstmals einen V8-Motor mit einem Elektromotor verbinden. Beide Aggregate sollen gemeinsam auf über 400 PS kommen. Im Januar schon kommt der Selbstzünder IS 220 d. Und mit dem GS 450h will Lexus seine Palette an Hybrid-Fahrzeugen weiter aus bauen.

Lotus: Mit dem Europa S zeigt die britische Sportwagenschmiede wieder, dass es auch sanfter geht. Der GT auf Basis der Elise ist reisetauglich auch für zwei - selbst einen Kofferraum für Reisegepäck gibt es. Für die richtige Reisegeschwindigkeit sorgt mittig plazierter 149 kW/203 PS starker Zweiliter-Vierzylinder mit Turboaufladung. Der bringt den 995 Kilogramm leichten GT in rund 5,5 Sekunden auf 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 km/h. Produktionsstart soll im Sommer sein.

Mazda: Im Januar steht der lange erwartete MX-5 endlich bei den Händlern. Die dritte Generation des Kult-Roadsters setzt die Tradition fort: Stoffverdeck, Heckantrieb und günstige Preise. Ende des Jahres ist allerdings auch eine CC-Variante des MX-5 mit Stahldach geplant. Neu kommt 2006 außerdem der Mazda6 MPS als 260 PS starke und allradangetriebene sportliche Version der Familienkutsche.

Mercedes-Benz: Die Stuttgarter langen 2006 richtig zu. Schon im Januar geht es mit der GL-Klasse los. Der über fünf Meter lange und fast zwei Meter breite Geländewagen hat auf der Detroit Motor Show Weltpremiere. Verkauft wird er ab dem Frühjahr zunächst in den USA. In Deutschland wird man noch bis September auf ihn warten müssen. Der GL wird zusammen mit M- und R-Klasse in Tuscaloosa im US-Bundesstaat Alabama gebaut. Im Februar kommt auch die R-Klasse endlich nach Deutschland. Der komfortable Reisewagen mit Allradantrieb, der ein wenig wie eine in die Länge gezogene A-Klasse aussieht, bietet sechs Erwachsenen Platz und wird mit kurzem und mit langem Radstand zu haben sein. Weiter stehen 2006 neue Motorvarianten für die S-Klasse auf dem Plan, ein Facelift für den SL und eines für die E-Klasse. Dazu kommen eine Reihe von AMG-Versionen - wie zum Beispiel der S 65 AMG.

Mini: Mini hat zum Ende des Jahres die zweite Generation des kultigen Flitzers im Plan. Die Motoren wurden zusammen mit PSA neu entwickelt. An der Optik des Mini sollte sich nicht allzuviel ändern.

Mitsubishi: Passend zum Sommer bringt Mitsubishi den Colt als offene Version auf den Markt. Für das Design zeichnet Pininfarina verantwortlich. Bei den Italienern wird der Klappdach-Colt CC auch in Kleinserie gebaut. Ende des Jahres steht ein Facelift beim Outlander an.

Die neuen Autos 2006 III
Stand: Die neuen Autos 2006 III   Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Jürgen Wolff schickenDie neuen Autos 2006 III Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Die neuen Autos 2006 III
Die neuen Autos 2006 III
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Die neuen Autos 2006 III