Chevrolet
Chevrolet Cruze 1.6 Chevrolet Cruze 1.6Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet Chevrolet Cruze 1.6 Chevrolet Chevrolet Cruze 1.6 Chevrolet
Chevrolet
Chevrolet Cruze 1.6 fahrbericht Chevrolet Cruze 1.6 fahrbericht fahrbericht fahrbericht Chevrolet Cruze 1.6
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Alfa bis Citroën  autos Mobile Version 
Chevrolet
Chevrolet

Chevrolet Cruze 1.6  Fahrbericht: Chevrolet Cruze 1.6 LS

Massenkompatibel



Exakt 14.990 Euro verlangt Chevrolet für sein Kompaktklassemodell, den Cruze. Der ist ab sofort nicht nur als Limousine, sondern auch als fünftürige Version mit Schrägheck zu bekommen.

 
Chevrolet Cruze 1.6
  
Chevrolet Cruze 1.6 - Foto: Hersteller Chevrolet Cruze 1.6- Foto: Hersteller Chevrolet Cruze 1.6- Foto: Hersteller Chevrolet Cruze 1.6- Foto: Hersteller Chevrolet Cruze 1.6- Foto: Hersteller Chevrolet Cruze 1.6- Foto: Hersteller
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet
Videos zum Chevrolet und Cruze
Chevrolet Cruze
[+] Günstiger Basispreis, üppiges Platzangebot, großer Kofferraum, solide Verarbeitung, gute Fahreigenschaften
[-] Hohes Geräuschniveau, träger Durchzug

Chevrolet ging einen ungewöhnlichen Weg und führte den neuen Cruze zunächst in der hierzulande wenig geliebten Stufenheckversion ein. Wer weiß, wie schlecht Rucksackversionen wie der VW Jetta beim Händler laufen, der kann sich denken, dass das Kompaktklassegeschäft für die umtriebigen Amerikaner erst in diesem Sommer beginnt. Denn da kommt der Cruze als Fünftürer mit Schrägheck. Das Design ist zurückhaltend und massenkompatibel.

Gerade das Heck wirkt geradezu uninspiriert und dröge. "Wir glauben, dass die Fließheck-Version des Cruze uns die große Chance bietet, Chevrolets Präsenz und Marktanteil in diesem Segment weiter auszubauen", glaubt dennoch Wayne Brannon, Präsident von Chevrolet Europe. "Der große Erfolg der Cruze-Limousine, die 2010 Chevrolets meistverkauftes Modell war, stimmt uns sehr zuversichtlich."

Der nun also fünftürige Cruze hat zwei nennenswerte Stärken. Zum einen sein günstiger Basispreis - und ein üppiges Platzangebot. Das könnte angesichts einer Gesamtlänge von 4,51 Metern sogar noch größer sein. Aber vorne und hinten geht es auch so bequem zu, fast wie in einem Mittelklassemodell. Auch der Kofferraum profitiert davon, dass der Cruze 20 bis 30 Zentimeter länger als die Konkurrenz vom Produktionsband fährt. 413 Liter Volumen sind mehr als ordentlich. Wer die Rückbank (40:60) umklappt, kann knapp 900 Liter nutzen. Wermutstropfen: Die Ladekante ist ziemlich hoch.

Im Innenraum haben sich die Chevrolet-Designer Mühe gegeben - auch wenn die Materialien hier und da einige Wünsche offen lassen. Große Textilelemente an Armaturenbrett und Türtafeln sollen wenig sehenswerte Kunststoffflächen überspielen. Das klappt. Die Sitze sind ordentlich und auch an die Schalteranordnung muss man sich nicht erst gewöhnen. Eine glatte Fehlbesetzung ist jedoch das winzige LCD-Band über der Mittelkonsole, auf dem die Radiosender angezeigt werden.

, Fahrbericht
Laut, aber wenig deutlich
, Fahrbericht

Wenig prickelnd ist auch das Geräuschniveau von Motor und Aerodynamik. Während Konkurrenzmodelle wie VW Golf, Opel Astra oder Peugeot 308 viel Wert auf eine exzellente Geräuschdämmung legen, ist man bei Chevrolet da weniger gründlich. Überdecken lassen sich die präsenten Geräusche bei schneller Autobahnfahrt auch nicht mit Radioklang: Boxen und Soundsystem genügen - zumindest beim Basismodell - nur geringsten Ansprüchen.

Bei den Motoren dürften sich schon aus Kostengründen viele Kunden für das Basismodell entscheiden. Der 1,6 Liter große Vierzylinder mit 92 KW/124 PS ist allemal kraftvoll genug, um in der Masse mit zu schwimmen. Der Motor ist dabei kein Leisetreter - besonders wenn man das maximale Drehmoment von 154 Nm bei 4.200 U/min ausnutzt. Doch die träge zu erreichenden 190 km/h Spitze gehen immerhin in Ordnung. Dass es von 0 auf Tempo 100 zwölf Sekunden braucht, ist ein weiteres Indiz für die Trägheit des Triebwerks.

Eine manuelle Fünfgangschaltung würde man sich auch in dieser Klasse nicht mehr wünschen. Ab Tempo 110 bis 120 fehlt die sechste Schaltstufe. Eine Schaltpunktanzeige ermahnt die Piloten derweil zu effizienter Gangart. Wer es darauf anlegt, dürfte den Cruze mit 6,6 Litern auf 100 Kilometern bewegen können. Wer sparsamer unterwegs sein will, sollte zu einem der beiden Diesel mit 1,7 und 2,0 Litern Hubraum greifen.

Das Chevrolet-Fahrverhalten ist ordentlich, jedoch werden Unebenheiten in der Fahrbahn ungelenk an die Insassen weitergegeben. Auch die Bremsen des 1,3 Tonnen schweren Kompaktklassemodells könnten sich etwas bissiger präsentieren. Die Chancen stehen jedoch nicht schlecht, dass der günstig eingepreiste Cruze zum Chevrolet-Markenerfolg beiträgt. Der Basispreis liegt bei 14.990 Euro. Dafür gibt es ESP, sechs Airbags, ABS und das bemitleidenswerte Soundsystem.

Chevrolet Cruze 1.6
Stand: Chevrolet Cruze 1.6 Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenChevrolet Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie Chevrolet Cruze 1.6 hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet
Chevrolet Cruze 1.6
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet Cruze 1.6
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum Chevrolet 
Chevrolet Cruze 1.6
Chevrolet Cruze 1.6
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Chevrolet