BMW i8 Roadster

BMW i8 Roadster - Die Stichworte dazu: BMW i8 Roadster, BMW, i8, Roadster, Hybrid, Hybridmodell, Cabrio, Cabriolet

Aufreißer: Es ist ruhig geworden um die BMW-Submarke i. Ein komplett neues E-Vehikel lässt auf sich warten. Nun soll der neue BMW i8 Roadster die Zeit überbrücken, bis neue Elektromodelle in Serie gehen.

BMW
BMW i8 Roadster BMW i8 RoadsterBMW i8 Roadster
neuvorstellung BMW i8 Roadster neuvorstellung BMW i8 Roadster BMW i8 Roadster
BMW i8 Roadster
BMW i8 Roadster neuvorstellung BMW i8 Roadster neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung BMW i8 Roadster
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
BMW i8 Roadster
BMW i8 Roadster

BMW i8 Roadster  Neuvorstellung: BMW i8 Roadster

Aufreißer



Es ist ruhig geworden um die BMW-Submarke i. Ein komplett neues E-Vehikel lässt auf sich warten. Nun soll der neue BMW i8 Roadster die Zeit überbrücken, bis neue Elektromodelle in Serie gehen.

 
BMW i8 Roadster
  
BMW i8 Roadster  - Foto: Hersteller BMW i8 Roadster - Foto: Hersteller BMW i8 Roadster - Foto: Grundhoff BMW i8 Roadster - Foto: Grundhoff BMW i8 Roadster - Foto: Grundhoff BMW i8 Roadster - Foto: Hersteller

Das elektrisierte Doppelpack aus Zur Markenseite BMWBMW i3 und i8 hat vor Jahren die Automobilwelt in ihren Grundfesten erschüttert. Polarisierend gezeichnet sorgten die beiden für einen üppigen Innovations- und Imageschub der Münchner. Doch nach dem Cityflitzer i3 und dem sportlichen i8 wurde es - abgesehen von einem i3-Akkunachschlag und den Ankündigungen von BMW iNext (Crossover ab 2021) und BMW i Vision Dynamics (Tesla-3-Gegner) - ziemlich ruhig um die elektrische Ideenschmiede von der Isar. Nachdem der BMW i3 jüngst eine blasse Modellpflege bekommen hat, erhält das i8 Coupé nun einen offenen Roadster an die Seite. Die Überraschung darüber hält sich im Rahmen, denn Design und Konstruktion des Coupés waren augenscheinlich bereits darauf ausgelegt, eine offene Version abzuleiten, die im kommenden Mai nun auf die Straßen rollt. Einen ersten Ausblick darauf gab es bereits auf der Consumer Electronic Show 2016 in Las Vegas.

Das Serienmodell steht knapp zwei Jahre später jedoch nicht auf der innovationsfreudigen CES, sondern auf der Los Angeles Autoshow 2017. Wie schon beim BMW i3/i3s geht die neue Karosserievariante einher mit einer leichten Modellpflege für das i8 Coupé. Optisch haben sich BMW i8 und i8 Roadster durch die Überarbeitung kaum verändert gegenüber dem bisherigen Modell. Neu sind jedoch Sitze, Dachkonstruktion, Touchscreen-Display, sowie optionale Keramikelemente oder Karbonzierleisten, die mehr Wertigkeit in den Innenraum zaubern sollen.

Die Roadsterversion des neuen BMW i8 verfügt über ein elektrisches Softtop, das sich bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h auch während der Fahrt binnen 15 Sekunden öffnet und schließt. Das Dach versteckt sich geradezu senkrecht hinter den beiden Sitzen, wodurch ein weiterer Laderaum von 100 Litern entsteht.

Der von vielen erhoffte deutliche Leistungsnachschlag bleibt jedoch aus, denn der BMW i8 wird als Coupé und Roadster unverändert von dem emotionslosen 1,5 Liter großen Dreizylinder-Turbomotor mit schmaler Klangkulisse angetrieben. Immerhin bekommt der Elektromotor, der die Vorderräder antreibt, eine dünne Leistungsspritze um 12 auf insgesamt 143 PS. Die Systemleistung des Hybriden steigt damit auf 275 kW/374 PS. Wichtiger dürfte für viele Kunden die neue Hochvoltbatterie sein, die mit 34 Ah (statt bisher 20 Ah) deutlich mehr Leistung und Energiegehalt (11,6 statt 7,1 kWh) bietet. So sollte die rein elektrische Reichweite auf über 50 Kilometer steigen. Die Fahrleistungen bleiben wie gehabt. Von 0 auf Tempo 100 in 4,6 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h stehen einem in Aussicht gestellten Normverbrauch von 2,1 Litern Super gegenüber.

BMW i8 Roadster
Stand: BMW i8 Roadster Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Stefan Grundhoff schickenBMW Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Los Angeles

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
BMW i8 Roadster
BMW
BMW i8 Roadster
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Suzuki Jimny
Pragmatisch, praktisch, gut
Der Suzuki Jimny zeigt sich auch nach vielen Jahren noch unverändert agil und sympathisch ehrlich. Wäre schön, wenn es mehr von seiner Art geben würde - nicht nur Kinder würde es freuen. mehr ...
Suzuki Jimny 1.3 - Pragmatisch, praktisch, gut
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
BMW i8 Roadster
BMW i8 Roadster
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
BMW i8 Roadster
BMW i8 Roadster
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean Arabian

 


© Copyright 2004 - 2018 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: BMW