BMW
BMW 6er Cabriolet BMW 6er CabrioletBMW 6er Cabriolet
BMW BMW 6er Cabriolet BMW BMW 6er Cabriolet BMW
BMW
BMW 6er Cabriolet neuvorstellung BMW 6er Cabriolet neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung BMW 6er Cabriolet
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
BMW
BMW

BMW 6er Cabriolet  Neuvorstellung: BMW 6er Cabriolet

Bayerns neuer Sexer



Sowohl dem 6er Cabriolet als auch dem Coupé haben die Bayern ein Facelift spendiert. Rein äußerlich beschränken sie sich dabei auf ein paar ästhetische Details. Das eigentlich Neue steckt unter der Haube.

 
BMW 6er Cabriolet
  
BMW 6er Cabriolet - Foto: Hersteller BMW 6er Cabriolet- Foto: Hersteller BMW 6er Cabriolet- Foto: Hersteller BMW 6er Cabriolet- Foto: Hersteller BMW 6er Cabriolet- Foto: Hersteller BMW 6er Cabriolet- Foto: Hersteller

Man muss schon genau hinschauen: Die Seitenschweller haben an Volumen gewonnen, die Lichtkante wird stärker betont. Auch die Blinkleuchten wurden neu gestaltet. Es gibt zudsem drei neue Leichtmetallfelgen und zwei neue Metalllack-Varianten: In edlem Tiefseeblau und Spacegrau sind Cabrio und Coupé der neuen 6er Modellreihe zu haben.

Die eigentlichen Innovationen sind technischer Natur. Nicht nur (aber auch) für die 6er haben BMWs Antriebsentwickler neue, effizientere Triebwerke geschaffen. Erstmals kommt künftig auch im sportlichen 6er-Segment ein Dieselaggregat zum Einsatz. Der 3,0 Liter Reihensechszylinder mit Twin-Turbo-Technik, einem Vollaluminium-Kurbelgehäuse und weiterentwickelter Common-Rail-Einspritzung leistet 210 kW/286 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 580 Newtonmetern im Drehzahlband zwischen 1750 und 2250 U/min. Damit kommt Coupé in 6,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, das Cabrio legt den Sprint in 6,6 Sekunden hin.

Die Höchstgeschwindigkeit ist bei elektronisch limitierten 250 km/h erreicht. Dabei bleibt das Triebwerk mit einem Durchschnittsverbrauch von 7,2 Litern beim Cabrio und 6,9 Litern beim Coupé durchaus noch bescheiden im Durst.

Wenn’s doch lieber ein Benziner sein soll: BMW hat zwei Aggregate für die neuen Sechser im Angebot. Einen Reihensechszylinder mit 272 PS, der in 6,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Die weiterentwickelte Direkteinspritzung macht das Triebwerk effizienter, so dass durchschnittlich mit 7,9 Liter bzw. 8,3 Liter (Cabrio) für die 100-Kilometer genügen. Mit Sparautomatik lässt sich der Durst noch um einige Milliliter drosseln.

, Neuvorstellung
Sekundenbruchteile
, Neuvorstellung

An der Spitze der Motorenpalette steht ein Achtzylinder-Triebwerk mit satten 367 PS und einem maximalen Drehmoment von 490 Newtonmetern, das die anderen 6er auf die Plätze verweist, wenn es ans Sprinten geht. Das BMW 650i Cabrio ist in 5,5 Sekunden auf Tempo 100, das 650i Coupé schafft das laut BMW noch einen Sekundenbruchteil schneller. Für die sportliche Leistung fordern die 650i-Triebwerke dann allerdings auch 11,7 Liter (Coupé) bzw. 12,6 Liter (Cabrio) ein. Nach BMW-Angaben liegt der Verbrauch damit aber um immerhin fünf Prozent unter dem der Vorgängermodelle.

Auch in Sachen Fahrsicherheit hat BMW die neuen 6er aufgerüstet. Der Bremsassistent zum Beispiel ist nun mit anderen Fahrsicherheitssystemen vernetzt. Zudem lässt sich die Traktionskontrolle per Tastendruck variieren – was dem Verhalten auf rutschiger Fahrbahn und in sehr dynamischen Situationen zugute kommt. Ab 6. Oktober sollen die Sechser bei den Händlern stehen, offiziell vorgestellt werden sie im September auf der IAA in Frankfurt am Main. Einstiegsmodell der Reihe ist der Sechszylinder-Benziner 630i als Coupé für 66.800 Euro.

BMW 6er Cabriolet
Stand: BMW 6er Cabriolet Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Susanne Kilimann schickenBMW Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
BMW 6er Cabriolet
BMW
BMW 6er Cabriolet
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
BMW 6er Cabriolet
BMW 6er Cabriolet
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
BMW 6er Cabriolet
BMW 6er Cabriolet
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: BMW