BMW
BMW 1er M 135i xDrive BMW 1er M 135i xDriveBMW 1er M 135i xDrive
BMW BMW 1er M 135i xDrive BMW BMW 1er M 135i xDrive BMW
BMW
BMW 1er M 135i xDrive fahrbericht BMW 1er M 135i xDrive fahrbericht fahrbericht fahrbericht BMW 1er M 135i xDrive
 alle autos Home  zum thema autos Fahrberichte  autos Alfa bis Citroën  autos Mobile Version 
BMW
BMW
Datum:
Backlink setzen
Newsletter bestellen
WebNews bestellen
Fotos: Hersteller
Autor:
Unser Autor: Hans Bast

BMW 1er M 135i xDrive  Fahrbericht: BMW M135i xDrive

Kleines 4x1



BMW macht seinem 1er auch im Winter Beine. Denn nun ist der kleine BMW auch mit Allradantrieb zu bekommen. Das erspart nicht nur die mühsame Montage von Schneeketten auf Alpenpässen.

 
BMW 1er M 135i xDrive
  
BMW 1er M 135i xDrive - Foto: Hersteller BMW 1er M 135i xDrive- Foto: Hersteller BMW 1er M 135i xDrive- Foto: Hersteller BMW 1er M 135i xDrive- Foto: Hersteller BMW 1er M 135i xDrive- Foto: Hersteller BMW 1er M 135i xDrive- Foto: Hersteller
BMW 1er M 135i xDrive
BMW 1er M 135i xDrive
BMW 1er M 135i xDrive
BMW 1er M 135i xDrive
BMW 1er M 135i xDrive
BMW
Videos zum BMW und 1er
BMW 118i (Modelljahr 2012)
BMW 130i mit M-Sportpaket
BMW 135i
BMW 1er Cabrio
BMW 120i
[+] Ausgezeichnete Traktion dank permanentem Allradantrieb, gute Sicherheitsausstattung, sehr gute Automatik, kräftiger Motor, reichhaltiges Ausstattungsprogramm
[-] Hoher Verbrauch, mäßiges Platzangebot im Heck

Der Einstieg der Bayern in der Kompaktklasse ist bislang außergewöhnlich erfolgreich gewesen: Im November wurden in Deutschland mehr Einser verkauft als Astra oder Focus. Ganz still und leise hat sich BMW in der deutschen Zulassungsstatistik auf den zweiten Platz hinter dem Golf geschlichen. In Summe hat BMW im aktuellen Modelljahr fast genauso viele Einser wie Dreier verkauft.

Dabei ist der BMW nicht billig: Der Einstiegspreis für den BMW 114i beträgt respektable 21.900 Euro. Auch der Allradantrieb ist bei BMW auf dem Vormarsch. Insgesamt werden inzwischen rund ein Drittel aller verkauften BMW mit Allradantrieb ausgerüstet. Da ist es nur logisch, die Allradtechnik auch in den kleinen BMWs einzuführen.

Die Allradtechnik der Bayern arbeitet permanent mit einer standardmäßigen Drehmomentverteilung von 40 zu 60 zugunsten der Hinterachse. So will man dem gewohnten Fahreindruck eines heckangetriebenen BMW möglichst nahe kommen. Die Kraftverteilung überwacht das ESP. Jede Tendenz zum Über- oder Untersteuern wird frühzeitig erkannt und mit einer Änderung des Antriebsmoments proaktiv entgegen gewirkt. Die Elektronik bremst nicht nur einzelne Räder ab, sondern drosselt, falls notwendig, auch die Motorleistung. So bleibt das Fahrzeug auch auf rutschigen Untergründen in der Spur.

Wie gut das gelingt merkt der Fahrer, wenn er mal auf schneeglatten Oberflächen das DSC ausschaltet. Mit einem Druck auf die DSC-Taste wird aber nur die "Dynamic Traction Control" deaktiviert und erstmal nur der Motoreingriff unterdrückt. Das ESP bleibt noch aktiv. Erst nach abermaliger Betätigung des DSC-Knopfes wird die Funktion vollständig deaktiviert. Dann benötigt der Fahrer die volle Konzentration, um das Fahrzeug auf dem festgefahrenen Schnee zu kontrollieren. Dennoch wird er es wird nicht annähernd so gut schaffen, wie es mit der Elektronik gelingt.

, Fahrbericht
Nicht ganz billiges Vergnügen
, Fahrbericht

So ist der Sicherheitszuwachs durch das xDrive ebenso ein Versprechen, wie eine Verführung. Die durch die Elektronik gewonnene zusätzliche Traktion ist beeindruckend. Auch wenn sie sich hauptsächlich nur bei Bergauffahrt auswirkt. Bergab ist der M135i xDrive auf glatter Fahrbahn genauso langsam wie alle anderen. Dennoch ist der kleine BMW in den schneereichen Gebieten zwischen Garmisch und Bozen ein geeigneter Swowbordträger. Die Zufahrten zu den hochgelegenen Freizeitarealen sind nämlich schneeketten- oder allradpflichtig. Der Allradantrieb spart die mühselige Montage der Schneeketten.

Das Vergnügen ist aber nicht ganz billig. Der BMW M135i xDrive kostet üppige 44.000 Euro. Dafür bekommt der Kunde aber auch eine sehr gute 8-Gang-Automatik in Sportausführung und einen 235 kW/320 PS starken Sechszylindermotor. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 7,8 Liter Super und die Höchstgeschwindigkeit für die kleine Rakete beträgt 250 km/h.

Etwas günstiger ist der Allradantrieb im 120d xDrive. Der Diesel leistet 135 kW/184 PS und verbraucht 4,7 Liter. Der Selbstzünder ist immer noch 228 km/h schnell. Dafür muss der Kunde nur noch 30.500 Euro bezahlen. Der Mehrpreis gegenüber dem nur Heckgetrieben 120d fällt mit 2000 Euro relativ moderat aus.

BMW 1er M 135i xDrive
Stand: BMW 1er M 135i xDrive Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Hans Bast schickenBMW Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller
Ort: Kühtai

Wie entsteht ein Fahrbericht? Das erfahren Sie BMW 1er M 135i xDrive hier

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
BMW 1er M 135i xDrive
BMW
BMW 1er M 135i xDrive
Die aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen PraxistestsDie aktuellen Praxistests
Opel Astra 1.6 CDTI Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Die aktuellen Neuvorstellungen
Die aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen NeuvorstellungenDie aktuellen Neuvorstellungen
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Multimedia
BMW 1er M 135i xDrive
BMW 1er M 135i xDrive
 Praxistest Übersicht FahrberichtZum Seitenanfang Seitenanfang Zum SeitenanfangDie Alternativen Die Alternativen zum BMW 
BMW 1er M 135i xDrive
BMW 1er M 135i xDrive
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: BMW