Autoklassiker AutoklassikerAutoklassiker
Autoklassiker Autoklassiker
Autoklassiker autoklassiker Autoklassiker autoklassiker autoklassiker autoklassiker Autoklassiker
 alle autos Home  zum thema autos Autoklassiker  autos Mobile Version 

Autoklassiker  Autoklassiker: Paradies Vermont

Blechträume im Zauberwald



Mitten in dem kleinen US-Bundesstaat Vermont hat das berühmte Hemmings-Magazin sein Hauptquartier. Wir haben die Autoverrückten besucht – und auf dem Weg dorthin den automobilen Charme Vermonts entdeckt.

 
 Oldtimer-Paradies
  
 Oldtimer-Paradies  - Foto: Viehmann  Oldtimer-Paradies - Foto: Viehmann  Oldtimer-Paradies - Foto: Viehmann  Oldtimer-Paradies - Foto: Viehmann  Oldtimer-Paradies - Foto: Viehmann  Oldtimer-Paradies - Foto: Viehmann

Die Grundregel für Autofans in Vermont lautet: Wenn du eine Scheune oder große Garage siehst - schau hinein. Oder wenigstens dahinter. Praktisch überall verbergen sich automobile Schätze im Halbdunkel zwischen Heugabeln und Traktoren. In einer Scheune nördlich von Manchester etwa parken zwei Mercurys, einer Baujahr 1959, der andere 1960. Beide sind im gleichen lindgrünen Farbton lackiert. Der ältere sieht fast aus wie neu, der jüngere braucht noch viel Arbeit.

Ein paar Meilen weiter treffen wir Jim. Jim hat kaum noch Zähne und hören tut der alte Farmer auch nicht mehr gut. Doch wenn jemand etwas über seine "Tin Lizzy" wissen will, hält er sich geduldig die Hand ans Ohr, um jeder Frage zu lauschen. Verborgen hinter einer Scheune bei Manchester, Vermont, steht unter einem kleinen Vordach das Ford T-Modell - rund 90 Jahre alt und immer noch fahrtüchtig. Zu besonderen Gelegenheiten holt Jim den Methusalem auf die Straße. "Bei der Hochzeit meiner ältesten Tochter war der Wagen das Brautauto. Hat doch viel mehr Stil als eine fette Limo", findet Jim.

Ein paar Meilen weiter restauriert ein Mann einen 59er Ford Thunderbird in seiner Garage. Wegen der eckigen Karosserie nannte man die Autos "Squarebirds". Draußen parken noch ein vergammelter Camaro und ein 68er Pontiac Firebird. Das elegante Pony Car, damals ein harter Konkurrent des Ford Mustang, war einmal ziemlich gut restauriert. "Ich parke ihn hier für einen Bekannten. Leider stand er die letzten Jahre immer draußen", sagt der Garagenbesitzer. Die vielen Roststellen an der Firebird-Karosse tun einem in der Seele weh.

, Autoklassiker
Rare Muskelspiele
, Autoklassiker

Dass auf der Wiese rare Klassiker parken, ist in Vermont nichts Besonderes. Irgendwo an der U.S. Route 7A stehen sich zwei Jeep Grand Wagoneers die Reifen eckig. Die großen V8-Kraxler mit der herrlich geschmacklosen Holzbeplankung an der Seite stehen zum Verkauf. Bevor man hier zuschlägt, sollte man das Blech allerdings einer gründlichen Inspektion unterziehen – die Witterung hat ihre Spuren hinterlassen. Da hat es den weißen Grand Wagoneer schon besser erwischt, der vor einer großen Villa in Manchester parkt: Er wirkt wie aus dem Ei gepellt.

Nicht so frisch, aber eine echte Rarität ist der 71er Dodge Charger, der ein paar Meilen weiter an einer ehemaligen Tankstelle abgestellt ist. Schwarze Rallyestreifen zieren den etwas stumpfen Lack. Unter der Haube lauert der bullige Magnum-V8 mit 440 Cubic Inches (7,2 Liter) Hubraum.

Das Musclecar ist eins der letzten seiner Art – 1972 wurden die Hochleistungsmotoren aus dem Chrysler-Programm gestrichen - und steht zum Verkauf. Ein gutes Omen für den zu erwartenden Sanierungsaufwand ist das kalifornische Nummernschild. Leider ist der Besitzer nirgends auszumachen.

Warum im kleinen Bundesstaat Vermont, der von endlosen Highways und wunderschönen Ahornwäldern durchzogen ist, so viel altes Blech herumsteht, weiß keiner so genau. Die inoffizielle Zentrale der Autoverrückten jedenfalls findet man entlang des New England-Highways Nr. 7 in dem Städtchen Bennington, etwa eine Autostunde von Albany entfernt. An einer restaurierten Sunoco-Tankstelle vorbei gelangt man zu den Backsteinbauten von Hemmings Motor News.

, Autoklassiker
Schätze im Keller
, Autoklassiker

Das berühmteste Klassiker-Magazin der USA wurde 1954 von Ernest Hemmings gegründet und hat unter anderem die Titel Muscle Machines und Classic Car im Programm. Der Hemmings-Katalog mit seiner Fülle von Kleinanzeigen ist die Bibel für amerikanische Autosammler.

Wenn man sich vorher anmeldet, öffnen die Hemmings-Leute für Besucher auch ihr kleines Museum im Keller. Rund 20 seltene Blech-Gesellen stehen dort, darunter eine ungewöhnliche Lieferwagen-Sammlung, die der 2002 verstorbene Hemmings-Chef Terry Ehrich ins Leben gerufen hat.

"Terry hatte immer ein Herz für die Leute der Working Class. Und Transporter geben natürlich auch eine prima Werbefläche ab", erklärt Janet Thompson vom Hemmings-Magazin das ungewöhnliche Sammelgebiet. Die Lieferwagen sind im klassischen Racing Green lackiert. Viele touren als Blickfang durch Autoshows oder werden sogar für historische Rallyes eingesetzt.

Der Höhepunkt der Lust am Automobil sind die "Car Cruises", die regelmäßig an der alten Sunoco-Station stattfinden und bei denen die besten Fahrzeuge der Besucher in verschiedenen Kategorien gekürt werden. Und da ist der Fundus hier in Vermont gut gefüllt.

Autoklassiker
Stand: Autoklassiker Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Sebastian Viehmann, Vermont schicken Auf Artikel linken
Fotos: Viehmann

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Autoklassiker
Autoklassiker
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Autoklassiker
Autoklassiker
 Autoklassiker Übersicht AutoklassikerZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Autoklassiker
Autoklassiker
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: