Autoklassiker AutoklassikerAutoklassiker
Autoklassiker Autoklassiker
Autoklassiker autoklassiker Autoklassiker autoklassiker autoklassiker autoklassiker Autoklassiker
 alle autos Home  zum thema autos Autoklassiker  autos Mobile Version 

Autoklassiker  Autoklassiker: Allrad-Klassiker 3

Hummer



Arnold Schwarzenegger fährt einen. Die US-Army schwört auf ihn. Sein Verbrauch löst bei jedem Umweltschützer nervöse Anfälle aus. Der Hummer ist ein Anachronismus auf Rädern, ein Ungeheuer mit Offroad-Tauglichkeit.

 
 Allrad-Klassiker 3
  
 Allrad-Klassiker 3  - Foto: Archiv  Allrad-Klassiker 3 - Foto: Archiv  Allrad-Klassiker 3 - Foto: Archiv  Allrad-Klassiker 3 - Foto: Archiv  Allrad-Klassiker 3 - Foto: Archiv  Allrad-Klassiker 3 - Foto: Archiv

Ursprünglich wurde der Hummer für das Militär entwickelt. Bis heute leistet das Gelände-Schlachtschiff denn auch seinen Dienst in der U.S. Army - ob im Wald, im Sumpf oder im brennend heißen Wüstensand. Das unverwechselbare Auto fand aber auch schnell zivile Anhänger und wurde als Hummer H1 von der Firma AM General in Mishawaka, Indiana, an entsprechend betuchte Kunden verkauft. Den H1 gab es als geschlossenes Fahrzeug oder als "Open Top" mit Verdeck, jeweils mit vier Türen. Mit ihm kauften sich die Kunden nicht nur ein taffes Military-Image, sondern auch militärisches Know-how.

Der Hummer erklettert steile Berge und wühlt sich mit Allradantrieb mühelos durch Geröll, Sand und Flussbetten. Zahlreiche Schutzbleche und Gitter am Unterboden schützen die robuste Mechanik.

, Autoklassiker
Mehr Luxus
, Autoklassiker

Den spröden Charme und die eingebaute "Leg dich bloß nicht mit mir an"-Botschaft des Hummer mussten die ersten Kunden mit einem spartanischen Innenraum und einigem Kraftaufwand beim Fahren erkaufen. Als Antrieb dient ein 6.5-Liter V8-Dieselmotor mit 205 PS. Die Kraft wird auf eine Viergang-Automatik übertragen, der H1 hat permanenten Allradantrieb. Daneben kommen Hightech-Optionen wie ein System zum Variieren des Reifendrucks, um in unterschiedlichen Terrains optimal voranzukommen.

Der zivile Nachfolger des Ur-Hummer, der H2, wird für den General Motors-Konzern gebaut und bedient sich der Chassis des Chevrolet Tahoe/GMC Yukon. Unter der Haube sorgt der Vortec V8 -Motor mit 6 Litern Hubraum und 325 PS für Vortrieb. Die Kraft wird über ein automatisches Vierganggetriebe übertragen, für steile Ab- oder Auffahrten gibt es eine Geländeuntersetzung.

War der Hummer H1 noch ein spartanisch ausgestattetes und mühsam zu steuerndes Ungetüm, so setzt der H2 im Innenraum voll auf Luxus. Lederausstattung, elektrische Fensterheber, Sonnendach, Satelliten-Telefon und Navigationssystem machen das Leben der Hummer-Fahrer wesentlich angenehmer. Über den Spritverbrauch schweigt sich der Hersteller allerdings aus. Sie werden wissen, warum.

Autoklassiker
Stand: Autoklassiker Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Sebastian Viehmann schicken Auf Artikel linken
Fotos: Archiv

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Autoklassiker
Autoklassiker
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Autoklassiker
Autoklassiker
 Autoklassiker Übersicht AutoklassikerZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Autoklassiker
Autoklassiker
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: