Audi
Audi RS3 Sportback Audi RS3 Sportback Audi RS3 Sportback
Audi Audi RS3 Sportback Audi Audi RS3 Sportback Audi
Audi
Audi RS3 Sportback neuvorstellung Audi RS3 Sportback neuvorstellung neuvorstellung neuvorstellung Audi RS3 Sportback
 alle autos Home  zum thema autos Neuvorstellungen  autos Mobile Version 
Audi
Audi

Audi RS3 Sportback   Neuvorstellung: Audi RS3 Sportback

Spätes Erwachen



Audi lässt seine besonders sportlichen RS-Versionen meist erst sehr spät im Leben einer Modellreihe von der Leine. Bestes Beispiel ist das neue Einstiegsmodell in die RS-Liga – der RS3 Sportback.

 
Audi RS3 Sportback
  
Audi RS3 Sportback  - Foto: Hersteller Audi RS3 Sportback - Foto: Hersteller Audi RS3 Sportback - Foto: Hersteller Audi RS3 Sportback - Foto: Hersteller   
Audi
Videos zum Audi und A3
Audi A3 Cabrio
Audi A3 Sportback
Audi S3

Im kommenden Frühjahr ist es endlich soweit: Der RS3 Sportback bietet die Symbiose aus dem S3 und dem Triebwerk des TT RS. So muss der Audi RS3 seine imposanten Fahrleistungen auch nicht aus einem aufgeladenen Vierzylinder mit zwei Litern Hubraum generieren, sondern tritt in die großen Fußstapfen älterer Quattro-Modelle, die von einem bulligen Fünfzylinder befeuert wurden.

Aus 2,5 Litern Hubraum und fünf Brennkammern holt der knapp 1,6 Tonnen schwere Audi RS3 Sportback die gleiche Leistung wie der TT RS. Obwohl nur knapp einen halben Meter lang und 183 Kilogramm schwer, leistet das Turbotriebwerk 250 KW/340 PS und ein mächtiges Drehmoment. Die 450 Nm stehen ab 1.600 U/min zur Verfügung und sorgen für einen Spurt bis zur 100er-Marke in beachtlichen 4,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des explosiven Ingolstädters wird bei 250 km/h abgeriegelt. Obligatorisch ist beim Audi RS3 Sportback der Allradantrieb und die Kombination mit einem siebenstufigen Doppelkupplungs-Getriebe, der S-Tronic. Der Normverbrauch soll trotz entsprechenden Tatendrangs bei 9,1 Litern Super auf 100 Kilometern liegen.

Optisch unterscheidet sich der Audi RS3 Sportback überraschend wenig von seinen schwächeren A3-Brüdern. So verzichtet er auf imposant aufgeblasene Backen oder mächtige Spoiler und Schweller. Allein die vom TT RS her bekannt großen Lüftungseinlässe in der Frontschürze sorgen für einen Angst einflößenden Auftritt im Rückspiegel. Serienmäßig gibt es zudem einen 19-Zoll-Radsatz mit verbreiterter vorderer Spur, leicht ausgestellte Frontkotflügel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff und ein Sportfahrwerk mit einer Tieferlegung um 25 Millimeter. Desweiteren bietet der Fünftürer Sportsitze aus Nappaleder, Soundsystem, Einparkhilfe und Xenonlicht. Die Auslieferung des mindestens 49.900 Euro teuren Audi RS 3 Sportback beginnt im Frühjahr 2011. Audi RS3 Sportback
Stand: Audi RS3 Sportback  Artikel bookmarken
Text:  Eine eMail an Patrick Solberg schickenAudi Auf Artikel linken
Fotos: Hersteller

alle-autos-in.de
User-Kommentar
alle-autos-in.de Abstandsmarker
Empfehlungen rund um autos
Empfehlungen
Audi RS3 Sportback
Audi
Audi RS3 Sportback
Mehr PraxistestsVorgeschlagene PraxistestsThema autosMehr PraxistestsPrtaxistests über autos
Mehr Praxistests Opel Astra 1.6 CDTI
Fahrendes Argument
Der neue Opel Astra macht es den notorischen Gegnern der Marke aus Rüsselsheim nicht leicht. Warum? Er gefällt! Und das nahezu ohne Wenn und Aber. Nur ein paar kleine Macken nerven. |Mit Video| mehr ...
Opel Astra 1.6 CDTI  - Fahrendes Argument
Mehr Autos
Mehr über AutosAktuelle FahrberichteFahrberichte über autosAutos und fahrberichteFahrberichte
Multimedia bei alle-autos-in.de
Videos über autos auto-videos autos und videos alle-autos-in.de autos autovideos alle autos
Zwischenzeile bei alle-autos-in.de
Audi RS3 Sportback
Audi RS3 Sportback
 Neuvorstellung Übersicht NeuvorstellungZum Seitenanfang Seitenanfang Zum Seitenanfang         
Audi RS3 Sportback
Audi RS3 Sportback
             
Let Google translate this page to:  English Français Italiano Türkçe Russkiy Polski Español Greek Svenska Dansk Magyar Hrvatski Japan Chinese Hindi Korean

 


© Copyright 2004 - 2016 by alle-autos-in.de - Alle Rechte vorbehalten
 | alle-autos-in.de bei Google+
Helfen Sie uns, alle-autos-in.de besser zu machen - schreiben Sie uns Ihre Vorschläge
Weitere Angebote aus unserem Netzwerk: motor-shops.de, cars-of-europe.com, x-raetsel.de, wolff-n-friends.de, press-inform.com
Copyright für alle-autos-in.de

 

 

Marke: Audi